Baloise Scout

Datenschutzerklärung Baloise-Scout App

1. Schutz

Im Zuge der schnell fortschreitenden Digitalisierung unserer Welt hat das Thema Datenschutz für die Basler einen hohen Stellenwert. Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich und im Einklang mit der aktuellen Datenschutzgesetzgebung bearbeitet. Wir  schützen ihre Daten vor fremden Zugriffen, Verlust oder Missbrauch.
 

2. Gegenstand und Zweck

Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Baloise-Scout App (nachfolgend "App"). Die App wird von der Basler Versicherung AG, Aeschengraben 21, CH-4002 Basel (nachfolgend "Basler") zur Verfügung gestellt. Diese Datenschutzerklärung gilt in Ergänzung zu den anderen Bestimmungen für die Nutzung (insbesondere Nutzungsbedingungen) der App.

Mit der Nutzung der App erklären Sie sich mit der Bearbeitung der von Ihnen übermittelten und automatisch bei der Nutzung der App über Sie erhobenen Daten in der nachfolgend beschriebenen Weise und zu den genannten Zwecken einverstanden.
 

3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die entsprechende Datenbearbeitung einwilligenIhre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, der bei der Erhebung angegeben wurde, aus den Umständen ersichtlich oder gesetzlich vorgesehen ist. Unsere Mitarbeitenden sind zur Verschwiegenheit und Einhaltung des Datenschutzgesetzes verpflichtet.

3.1 Erhobene Daten

Bei der Nutzung der App werden folgende von Ihnen übermittelte sowie automatisch erfasste Daten erhoben:

  • Persönliche Angaben wie Vorname, Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bankdaten (Name und Adresse der Bank, IBAN Nummer) (nachfolgend "Ihre Daten").
  • Persönliche Angaben wie Vorname, Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Beratungsthema und Erreichbarkeit eines Dritten (potentieller Kunde), welche von Ihnen als Scout beim Dritten nach erfolgter informierter Einwilligung erhoben und in der App eigenständig erfasst werden (nachfolgend "Daten Dritter"). Sie verpflichten sich, dem Dritten vor Erhebung und Erfassung seiner Daten in der App den Inhalt dieser Datenschutzerklärung in geeigneter Weise zur Kenntnis zu bringen und bestätigen die rechtmässige Erhebung der Daten in der App an der vorgesehenen Stelle.
  • Die App sammelt bei der Benutzung automatisch technische Daten über das Betriebssystem, zu den Spezifikationen des Endgerätes sowie den Nutzungszeiten.

​​3.2 Verwendung der Daten durch die Basler (Zweckbindung)

Die erhobenen Daten verwenden wir wie folgt:

  • Ihre Daten werden dazu verwendet, um mit Ihnen für Rückfragen und zur Ausrichtung der Entschädigung Kontakt aufzunehmen.
  • Ihre Daten werden zudem mit den Angaben in unseren internen Datenbanken dahingehend abgeglichen, um professionelle Vermittler von der Nutzung der Anwendung ausschliessen zu können.
  • Zudem können wir Ihre Daten für periodische interne Auswertungen zu Statistikzwecken verwenden.
  • Die Daten des Dritten werden dazu verwendet, um in unseren internen Datenbanken ein Kundenprofil anzulegen und ihn abgestimmt auf die angegebenen Präferenzen in der App bezüglich Versicherungsprodukte der Basler zu kontaktieren und zu beraten.
     

3.3 Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben personenbezogene Daten in folgenden Fällen an Dritte weiter:

  • Um Ihnen eine effiziente und optimale funktionierende App zur Verfügung zu stellen, erbringen wir einen Teil  unserer Leistungen, z.B. Überprüfen der Richtigkeit von E-Mail-Adressen, Bereinigen von Zustellungsfehlern, Löschen sowie Speichern der Daten durch Dritte (rechtlich selbstständige Unternehmen im In- und zum Teil auch im Ausland). Es werden dabei angemessene Massnahmen zum Schutze der personenbezogenen Daten vorgenommen und sämtliche Dienstleistungserbringer werden zur Vertraulichkeit verpflichtet. Externe Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten im Rahmen der Zweckbestimmung des Vertragsverhältnisses und unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften nur so zu bearbeiten, wie wir dies selber dürfen.
  • Bei Anfragen staatlicher Behörden (z.B. bei einem Strafverfahren) werden wir die erforderlichen Daten bekannt geben, sofern und soweit dies gesetzlich vorgeschrieben und wir dazu verpflichtet sind.
     

4. Marketing

Um Sie von Zeit zu Zeit auf neue Produkte der Basler aufmerksam zu machen, welche für Sie von Interesse sein könnten, verwenden wir die erhobenen personenbezogenen Daten wie folgt für Werbezwe >Wir werden Sie gelegentlich mittels Push-Benachrichtigungen in der App über neue Produkte der Basler informieren. Diese Push-Benachrichtigungen können Sie jederzeit selbst in der App ausschalten. In diesem Fall erfolgen allerdings auch keine Benachrichtigungen über Statusänderungen mehr.

  • Sofern Sie bereits Kunde bei uns sind, können Ihre Daten dafür verwendet werden, Ihnen Beratung, Produkte sowie Informationen der Basler anzubieten, die auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten sind oder für Sie von Interesse sein könnten.
  • Die von Ihnen erfassten Daten von Dritten können wir dazu verwenden, um ihnen gemäss den angegebenen Präferenzen in der App im Nachgang an die gewünschte Beratung durch uns individuell zugeschnittene Informationen zu Produkten zukommen zu lassen.

Wünschten Sie nicht beworben zu werden, können Sie dies der Basler Versicherungs-Gesellschaft, Servicecenter, Aeschengraben 21, Postfach 2275, 4002 Basel, jederzeit schriftlich melden.
 

5. Datensicherheit

Wir verwenden angemessene Sicherheitssysteme, um Ihre Daten gegen vorhersehbare Risiken zu schützen.
 

6. Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht

Sie können die Nutzung der Anwendung jederzeit beenden und die Anwendung vom Endgerät entfernen.

Sie können die in der Anwendung über Sie erfassten Daten im Benutzerkonto auch jederzeit selber berichtigen.

Wünschen Sie, dass Ihre in der Anwendung erfassten Daten gelöscht werden, können Sie uns das per Mail an scout@baloise.ch melden.

Auf Wunsch teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.
 

7. Änderungen

Diese Datenschutzerklärung kann durch die Basler jederzeit geändert werden. Die Basler verpflichtet sich, auf Änderungen in der Datenschutzerklärung hinzuweisen.

Durch die Weiterbenutzung der Anwendung nach einer Änderung der Datenschutzerklärung akzeptiert der Nutzer die Änderungen vollumfänglich und vorbehaltlos.
 

8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Basel unter Vorbehalt zwingender Gerichtsstände.
 

9. Kontaktstelle für Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zu den Erläuterungen zum Datenschutz haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten der Basler wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

Wenn Sie Fragen zur Datensicherheit haben, so wenden Sie sich bitte an unsere IT-Security Abteilung.

 

Kontaktinformationen

Basler Versicherungen

Aeschengraben 21
Postfach 2275
CH-4002 Basel

Tel.: 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Fax: +41 58 285 90 73

kundenservice@baloise.ch

Basel, 25. August 2017

Haben Sie eine Frage? Top