Vorsorge & Vermögen

Dynamisch sparen – Stefanie zeigt wies geht

Hohe Sparzinse sind leider Schnee von gestern. Wie baue ich also heute mein Vermögen gezielt auf, und wie ziehe ich daraus grösseren Nutzen? Diese Fragen stellte sich Stefanie A. – und holte sich bei der Baloise Bank SoBa guten Rat.

Finanzielle Freiheit – aber wie?

Stefanie A. ist 41 Jahre alt, arbeitet zu 100% als Lehrerin und möchte einen Teil Ihres Lohnes sparen, um in fünf Jahren mehr finanzielle Freiheit zu haben. Sie denkt an ein Sabbatical oder eine befristete Reduktion Ihres Pensums, denn sie will sich mittelfristig mehr Zeit für ihre Familie und ihre Hobbies nehmen können.

Die Suche im Internet nach guten Sparzinsen verläuft enttäuschend: überall nur minimale Sparzinssätze. Wie soll man da auf einen grünen Zweig kommen? Sie sucht das Gespräch mit ihrer Hausbank. Ihr Kundenberater kommt für eine Beratung bei ihr zuhause vorbei. Dabei lernt sie die attraktiven Möglichkeiten kennen, die ein Sparplan mit Anlagefonds bietet – für den Vermögensaufbau, wie auch für die Entnahme der angesparten Gelder.

Lassen Sie Ihr Geld arbeiten!

Für Stefanie A. war das Beratungsgespräch mit ihrem Kundenberater sehr aufschlussreich. Sie weiss jetzt, dass sie mit Anlagefonds weit grössere Chancen hat, ihr angespartes Kapital zu vermehren, als wenn sie das Geld einfach auf der Bank deponiert. Anlagefonds sind einfache und bewährte Investitionsgefässe. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass hier eine Vielzahl von Kunden gemeinsam in ein oft thematisch zusammengestelltes Wertschriftenbündel investieren.

Um also möglichst lange von ihrem Kapital zehren zu können, investiert Stefanie A. heute einen Teil ihrer dritten Säule in Fonds und verschafft sich damit langfristig attraktive Renditeaussichten.

Abwägen: Sicherheit oder Gewinnchancen?

Natürlich weisen auch Anlagefonds gewisse Geldmarkt- und Währungsrisiken auf, aber das Risiko bestimmen Sie als Anlegerin und Anleger ein gutes Stück weit selbst. Dabei dürfen Sie auf die Erfahrung und das Know-how der Kundenberater der Baloise Bank SoBa zählen, die gemeinsam mit Ihnen Ihr Anlegerprofil und die entsprechende Anlagestrategie definieren.

Das Baloise Asset Management, eine Schwestergesellschaft der Baloise Bank SoBa, verfügt über attraktive Anlagefonds, die für unterschiedliche Renditeerwartungen passende Strategien anbieten. Jeder dieser Fonds investiert in zahlreiche Einzeltitel und vereint so Erfolgschancen in verschiedenen Märkten und Branchen.

Die Vorteile im Überblick

  • Sie nutzen die Ertragschancen der Finanzmärkte, ohne sich darum kümmern zu müssen.
  • Sparplan bereits ab 100 CHF, Entnahmeplan ab CHF 20’000 CHF möglich.
  • Flexible Ausgestaltung der periodischen Ein- oder Auszahlungen.
  • Keine Kündigungsfrist – Sie verfügen jederzeit über Ihr Vermögen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ihr Kundenberater oder Ihre Kundenberaterin erläutert Ihnen gerne Details und weitere Vorteile eines Fondskontos inklusive Spar- und Entnahmeplan. Auch zu den Anlagelösungen der Baloise Fund Invest (Lux) erfahren Sie auf Wunsch Näheres.

Neugierig geworden?

Dann kontaktieren Sie uns.

Kontakt & Services Top