Bankkonditionen

Bankkonditionen

Hypothekenzinssätze

Für variable 1. Hypotheken im Wohnungsbau gilt ein Zinsband von 2.625%-3.625%.

Baloise Hypothek Time Fix
Bei der Baloise Hypothek Time Fix profitieren Sie während der Laufzeit von 5 Jahren von einer Vergünstigung um 1/4% gegenüber den üblichen Konditionen der variablen Baloise Hypothek.

Time FixZinssatz
1. Hypothek2.625%
2. Hypothek3.625%

Baloise Hypothek
Es handelt sich dabei um Richtsätze. Variabler Basissatz für erstklassige Objekte, Wohnbau.

HypothekZinssatz
1. Hypothek2.875%
2. Hypothek3.875%

Baloise Festhypotheken
Es handelt sich dabei um Richtsätze. Der zur Anwendung kommende Zinssatz kann je nach Objektqualität und Bonität des Kreditnehmers variieren.

LaufzeitZinssatz
2 Jahre1.100%
3 Jahre1.130%
4 Jahre1.220%
5 Jahre1.320%
6 Jahre1.450%
7 Jahre1.550%
8 Jahre1.660%
9 Jahre1.760%
10 Jahre1.850%

Baloise Liborhypothek
Der Zinssatz für neu abgeschlossene Baloise Liborhypotheken in der Periode vom 01.10.2016 - 31.12.2016 beträgt 1.10%.

Baloise Baukredit
Es handelt sich dabei um einen Richtsatz. Variabler Basissatz für erstklassige Objekte, Wohnbau. Der Zinssatz beträgt ab 1.75%.

Drucken

Zinssätze Kassenobligationen

Laufzeit in JahrenZinssatz
1 0.000%
2 0.000%
3 0.100%
4 0.150%
5 0.200%
6 0.350%
7 0.400%
8 0.500%
Drucken

Zinssätze Konten

Baloise Zahlen
Konto Zahlen Plus0,010%
Konto Zahlen Silber0,050%
Konto Zahlen Gold0,150%
Konto Zahlen Basis0,000%
Baloise Sparen
Konto Sparen Comfort0,010%
Konto Sparen Profit0.050 - 0.100%
Konto Sparen Bonus0,500%
Weiteres Kontosortiment
Baloise Eurokonto für Firmen0,000%
Baloise Eurokonto für Private0,000%
Baloise Life Konto0,250%
Freizügigkeitskonto0,100%
INVEST Sparen 30,400%
Kontokorrent 0,000%
Liegenschaftskonto 0,000%
Mieterkaution0,010%
Drucken

Steuerkurslisten

Für Wertpapiere, Devisen- und Banknoten, Goldmünzen und Edelmetalle

Auf der Website der Eidgenössischen Steuerverwaltung finden Sie die aktuellen Steuerkurslisten per 31.Dezember. Sie haben die Möglichkeit, die einzelnen Titel direkt in der Online Datenbank oder in den verschiedenen Kurslisten zu suchen und können die Listen auch im PDF-Format herunter laden.

Eidgenössische Steuerverwaltung

Steuerwerte BFI-Fonds

Retrozessionen

Retrozessionen sind Provisionen, welche Anbieter von Anlageprodukten den vermittelnden Banken bezahlen. Die meisten Banken verrechnen diese Zahlungen mit ihren Unkosten und halten so die Depotgebühren tief. Diese direkte Verrechnung hat nun das Bundesgericht mit seinem Entscheid als intransparent beurteilt.

Die Baloise Bank SoBa AG wird deshalb ab dem Jahr 2014 allen Kundinnen und Kunden die Retrozessionen vollumfänglich gutschreiben. Das heisst, Sie erhalten sie jeweils am Ende jedes Jahres gutgeschrieben. Die genauen Ansätze Ihrer Titel finden Sie hier.

Gebühr bei Überschreitung der Rückzugslimite

Die Schweizer Banken müssen gemäss dem Regulator  Finma (Finanzmarktaufsicht) erhöhte Liquiditätsanforderungen erfüllen.

Die Vorschriften sollen Bankkunden und Aktionäre und damit den Finanzplatz Schweiz schützen. Banken müssen jederzeit über genügend Liquidität verfügen, um ihren Zahlungsverpflichtungen auch in Krisensituationen nachkommen zu können.

Dies hat auch Auswirkungen auf unsere Kontobedingungen und damit auf Sie als Baloise Bank SoBa-Kunde.

Bei Überschreitungen des monatlichen Freibetrages muss die Baloise Bank SoBa Ihnen die vom Regulator vorgegebene Gebühr von 2% auf dem Überschreitungsbetrag verrechnen.

Ausnahmen sind vorgesehen bei Härtefällen, wenn ein unvorhergesehener, unzumutbarer Liquiditätsengpass für Sie entsteht, wie beispielsweise bei Invalidität, Erbteilung oder Scheidung.

Aus diesem Grund empfiehlt sich die konsequente Trennung von Kontotransaktionen und Sparen. Für Kontotransaktionen eignet sich deshalb ein Konto mit keinen oder grosszügigen Rückzugslimiten (Kontokorrent oder Zahlkonten).

Wir empfehlen Ihnen grössere Ausgaben frühzeitig zu planen. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie hierfür einen Termin mit Ihrem Kundenberater.