Armbanduhrversicherung

Armbanduhren-Versicherung

Umfassender und flexibler Schutz für Ihre Uhr

Prämie berechnen

Flexibler Schutz gegen plötzliche Beschädigung, Verlieren/Verlegen oder Diebstahl Ihrer Uhr

Versicherbare Module

  • Schutz vor plötzlicher Beschädigung

  • Schutz gegen Diebstahl

  • Schutz gegen Verlieren & Verlegen

  • Garantieverlängerung

So einfach geht es

  • Uhr fotografieren

  • Modell und Preis eintragen

  • Versicherungsmodule wählen

  • Vertragsdauer wählen

  • Mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen

Versichern Sie Ihre Uhr mit einem Foto

Egal ob rund, eckig, klein, gross, digital, analog oder smart – eine Uhr ist an den meisten Handgelenken anzutreffen. Durch die ständige Nutzung ist sie jedoch auch zahlreichen Risiken ausgesetzt. Durch ein kleines Missgeschick, z.B. bei einem Sturz, kann das Uhrenglas schnell beschädigt werden. Die Armbanduhr-Versicherung bietet hier den nötigen Schutz.

Schliessen Sie Ihre Armbanduhr-Versicherung jetzt online ab.

FAQ

  • Welche Armbanduhren können versichert werden?

    Es können alle Armbanduhren sämtlicher Hersteller inklusive Smartwatches versichert werden, die einen Wert zwischen CHF 100 und CHF 30‘000 haben.

  • Welche Laufzeit hat der Versicherungsvertrag?

    Der Versicherungsschutz läuft automatisch nach Ende der von Ihnen gewählten Laufzeit (1, 2, 3, 5 oder 10 Jahre) ab. Es bedarf keiner Kündigung, auch wird Ihr Vertrag nicht automatisch verlängert.

  • Kann ich meine Armbanduhr auch versichern, wenn ich im Ausland lebe?

    Nein – zum aktuellen Zeitpunkt ist die Versicherung von Armbanduhren nur für in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein wohnhafte Personen abschliessbar.

  • Ist meine Armbanduhr auch im Ausland versichert?

    Der Versicherungsschutz gilt weltweit, so dass Sie auch im Ausland optimal geschützt sind.

  • Muss ich im Schadenfall einen Selbstbehalt bezahlen?

    Ja, wie auch bei anderen Versicherungsanbietern wird im Schadenfall ein Selbstbehalt erhoben. Bei den Basler Versicherungen profitieren Sie jedoch von einem günstigen Selbstbehalt von CHF 50.