Vorsorge & Vermögen

Pensionierung planen

Pensionierung planen

Wann und wie Sie richtig in Rente gehen

Frühpensionierung, Teilpensionierung oder ordentliche Pensionierung? Rente oder Kapitalbezug? Der Ausstieg aus dem Erwerbsleben ist mit vielen Fragen verbunden. Umso wichtiger ist die richtige Planung. Gemeinsam finden wir den für Sie passenden Weg.

Wann und wie Sie richtig in Rente gehen

Auch wenn Ihre Pensionierung noch in weiter Ferne liegt, eine rechtzeitige Planung lohnt sich. Je früher Sie die Weichen stellen, desto flexibler sind Sie im Alter. Wir empfehlen Ihnen, spätestens fünf Jahre vor der Pensionierung mit der Planung zu beginnen.

  • Eine Frühpensionierung mit 63 Jahren kürzt die Rente lebenslang um fast 14%.
  • Das durchschnittliche Alter beim Austritt aus dem Arbeitsmarkt lag 2019 bei 63,6 Jahren. 
  • Ungenutztes Potenzial: Nur 48% der Schweizerinnen und Schweizer zahlen in die Säule 3a ein.

Durchschnittliches effektives Rücktrittsalter für Pensionskassenbezüge

ruecktrittsalter-de

(Quellen: Bundesamt für Statistik, Bank CIC)

Darüber sollten wir sprechen

Diese Fragestellungen besprechen wir mit Ihnen in einer Pensionsplanung:

wann-rente

Wann gehe ich in Rente? Welche Modelle gibt es?

Lesen Sie mehr dazu in unserem Ratgeberartikel.

Mögliche Varianten:

  • Frühpensionierung
  • Teilpensionierung
  • Ordentliche Pensionierung
  • Aufgeschobene Pensionierung
fruehpensionierung

Frühpensionierung - kommt das für mich in Frage?

Erfahren Sie mehr dazu in unserem Ratgeberartikel.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Ab wann ist eine Frühpensionierung möglich?
  • Das kostet eine Frühpensionierung
  • So überbrücken Sie Einkommenslücken
wieviel-geld

Wie viel Geld steht mir nach der Pensionierung zur Verfügung?

Das Wichtigste in Kürze:

  • So setzt sich Ihr Einkommen aus der ersten und der 2. Säule zusammen.
  • Diesen Beitrag leistet die private Vorsorge aus der 3. Säule.
  • So erkennen und vermeiden Sie Vorsorgelücken.
wie-ausbezahlt

Wie möchte ich ausbezahlt werden?

Erfahren Sie mehr dazu in unserem Ratgeberartikel.

Sie entscheiden:

  • Rente oder Kapitalbezug? Das sind die Vor- und Nachteile.
  • Regelmässiges Einkommen beziehen oder Kapital selbst verwalten?
  • Wie lange möchte ich mich im Alter selbst um meine Anlagen kümmern
Seit ich für meine Pension ein klares Budget erstellt habe, bin ich viel entspannter und habe mehr Zeit für mein Engagement als Juniorentrainer.
Stefan Ganzoni
Gebäudetechniker in Frühpension
So haben wir Stefan Ganzoni geholfen

Vereinbaren Sie eine persönliche Beratung

In einer umfassenden Beratung klären wir offene Fragen und besprechen Ihre Möglichkeiten.
  • Bei einem ersten Gespräch analysieren wir Ihre persönliche Situation.
  • Anschliessend entwickeln wir eine detaillierte und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Vorsorgestrategie.
  • Zusammen setzen wir Ihren persönlichen Pensionierungsplan um.

Noch Fragen?

Waren diese Informationen hilfreich?

Das könnte Sie auch interessieren

Zur Magazin Übersicht
Kontakt Kontaktinformationen Top