Vorsorge & Vermögen

Wohneigentumsförderung (WEF)

Sie möchten ein Eigenheim erwerben oder renovieren? Dann können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch Geld aus Ihrer beruflichen Vorsorge dafür verwenden. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen zur sogenannten Wohneigentumsförderung (WEF) können Sie Kapital direkt vorbeziehen oder eine Verpfändung als Sicherheit für den Hypothekargläubiger eintragen lassen.


Detaillierte Informationen zu den Voraussetzungen und zum Ablauf finden Sie in diesem Prospekt: 

 

 

Haben Sie eine Frage? Top