Wohnen & Eigenheim

Hausratkasko-Versicherung

Versicherungsschutz für Ihre Familie

Das Sofa ist bunt angemalt. Die Tischplatte ziert ein hübsches Schnitzmuster. Das iPad bleibt verschwunden, Ihr Velo wird beschädigt, Sie schütten versehentlich eine Tasse Kaffee über Ihren Computer oder stellen plötzlich fest, dass sich Ihr Ehering nicht mehr an Ihrem Finger befindet. Mit der Hausrat-Kasko Versicherung können Sie Ihren wertvollen Besitz gegen Beschädigung sowie gegen Verlieren und Verlegen versichern und damit die klassischen Risiken aus Ihrer Hausratversicherung (Feuer/Elementar, Wasser, Diebstahl etc.) optimal ergänzen.

Vorteile

  • Ideale Zusatzdeckung zu Ihrer Hausratversicherung
  • Schnell und einfach online abschliessbar
  • Weltweite Deckung bis zu 3 000 CHF
  • Ware zum Neuwert versichert bei Totalschaden
  • Übernahme der Kosten zur Wiederinstandstellung bei Teilschäden
  • Feste von Ihnen im Voraus bestimmte Vertragslaufzeit, keine automatische Verlängerung
  • Einfache Bearbeitung im Schadenfall

Leistungen

Wenn Ihr Kind sein künstlerisches Talent mit einem Schaden an Ihren Möbeln unter Beweis stellt oder Sie versehentlich eine Tasse Kaffee über Ihren Computer verschütten, sind Sie froh um die ideale Zusatzdeckung zu Ihrer Hausratversicherung.

Geniessen Sie den zusätzlichen Versicherungsschutz der Basler Versicherungen und versichern Sie mit einer Hausratkasko-Versicherung Ihren wertvollen Besitz gegen Beschädigung sowie gegen Verlieren und Verlegen.

Versicherte Gefahren
Plötzliche und unfallmässige Beschädigung durch äussere und innere Einwirkung sowie zum Beispiel in Folge von:

  • mechanischer Beschädigung
  • unsachgemässer Bedienung
  • Kurzschluss
  • Spannungsschwankungen
  • Fremdkörper
  • Verlieren und Verlegen

Versicherte Gegenstände
Ihr ganzer Hausrat, das heisst alle beweglichen Sachen, die dem privaten Gebrauch dienen, so wie zum Beispiel:

  • Schmuck, Armband-/Taschenuhren
  • Couch, Fernseher, Glastisch
  • Fahrräder (inkl. gleichgestellte Motorfahrzeuge und fahrzeugähnliche Geräte)
  • anvertraute, geleaste und gemietete Gegenstände

Beispiele

  • Ihr Kind malt mit permanent Farbstiften ein Bild auf die Tischplatte.
  • Das Sofa wird mit einer Schere aufgeschnitten und muss neu bezogen werden.

Online abschliessen

Haben Sie eine Frage? Top