DE FR IT Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Magazin Jobs younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt und Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Magazin Jobs younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt und Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
DE FR IT
Medienmitteilungen Baloise Swiss Property Fund erneut mit starkem Jahresabschluss
Basel, 9. Dezember 2021. Der Baloise Swiss Property Fund schliesst per 30. September 2021 auch sein drittes Geschäftsjahr erfolgreich ab. Der Nettoinventarwert pro Anteil erhöht sich gegenüber dem Vorjahr um 2.29 % auf 109.02 CHF. Die Ausschüttung pro Anteil bleibt mit 3.00 CHF stabil. Für das Geschäftsjahr 2020 / 21 resultiert eine Anlagerendite von 5.25 %.

«Mit einem starken Jahresabschluss hat unser Baloise Swiss Property Fund erneut seine Standfestigkeit in einem anspruchsvollen Anlageumfeld unter Beweis gestellt. Die Weichen bleiben auch in Zukunft auf Wachstum gestellt», sagt Matthias Henny, Leiter Konzernbereich Asset Management bei der Baloise.

Das Jahr 2021 war geprägt von der COVID-19-Pandemie. Nach dem Lockdown zu Beginn des Jahres ist die Schweizer Wirtschaft schrittweise wieder annähernd zur Normalität
zurückgekehrt. Da der Immobilienfonds Baloise Swiss Property Fund (BSPF) auch im dritten Geschäftsjahr fast 80 % seiner Mietzinseinnahmen aus Wohnnutzung generierte, konnte er auch in diesem schwierigen Umfeld bestehen und erzielte einen höheren Gesamterfolg von 29.9 Mio. CHF (Vorjahr: 27.1 Mio. CHF). 

Die Fondsleitung führte im dritten Geschäftsjahr des BSPF eine Kapitalerhöhung von rund 135 Mio. CHF durch. Die Kapitalerhöhung stiess auf grosses Interesse, sodass mit dem Emissionserlös und dem Einsatz von 50 Mio. CHF Fremdkapital ein Portfolio mit 17 Liegenschaften im Wert von 185.2 Mio. CHF per 1. September 2021 für den BSPF erworben werden konnte. Dadurch erhöhte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr die Zahl der Bestandesliegenschaften von 55 auf 72. Die durch die unabhängigen Schätzungsexperten vorgenommenen Bewertungen der 72 Bestandesliegenschaften und einer Entwicklungsliegenschaft ergab per 30. September 2021 einen Gesamtmarktwert von total 819.2 Mio. CHF (Vorjahr: 610.2 Mio. CHF).

Der BSPF erwirtschaftete in der Berichtsperiode Mietzinseinnahmen (erzielte Bruttoerträge) in Höhe von 25.7 Mio. CHF. Die Soll-Mieterträge (vor Abzug Mietzinsausfälle) liegen per 30. September 2021 bei 27.2 Mio. CHF und haben gegenüber der Vorjahresperiode um +0.7 Mio. CHF (+2.81 %) zugenommen. Diese Zunahme resultiert primär aus den per 1. September 2021 gekauften 17 Liegenschaften. Zum Jahresabschluss liegt die Mietausfallrate der 72 Bestandsliegenschaften bei 5.46 % (Vorjahr: 5.52 %), inklusive der einmalig aufgrund der COVID-19-Pandemie gewährten Mietzinserlasse. Bereinigt um diesen Sondereffekt lag die Mietzinsausfallrate bei 5.30 %.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr fiel auf Fondsebene ein Betriebsaufwand von 4.9 Mio. CHF an. Die Fondsbetriebsaufwandquote GAV (TERREF GAV) beträgt 0.75 % (Vorjahr: 0.79 %). Nach Abzug der übrigen fondsbezogenen Aufwände resultierten für das Geschäftsjahr 2020 / 21 ein Nettoertrag von 17.2 Mio. CHF (Vorjahr: 14.1 Mio. CHF) und eine EBIT-Marge von 62.74 % (Vorjahr: 64.37 %). Die EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2020 / 21 wurde aufgrund von einmaligen Sondereffekten von total 0.4 Mio. CHF (a.o. Dachinstandsetzung und GEAK-Plus-
Analysen) geschmälert.

In der Berichtsperiode wurden 54 Bestandesliegenschaften mit dem Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK Plus) analysiert. Weitere Liegenschaften werden im kommenden Geschäftsjahr analysiert. Weiter wurde zum zweiten Mal der CO2-Absenkpfad von 2021 bis 2050 für das Immobilienportfolio des Fonds ermittelt. Ziel und Zweck des CO2-Absenkpfad ist es, eine indikative Einschätzung des gesamten Portfolios bezüglich der übergeordneten Klimaziele des Bundes mit Netto-Null-Emissionen bis 2050 sowie eine Prognose zur Auswirkung der eingeplanten Investitionen auf den Absenkpfad zu erhalten. 

Ausblick

Auch nach der erfolgreichen Kotierung des BSPF an der SIX Swiss Exchange von Anfang November 2021 beabsichtigt die Fondsleitung, das Immobilienportfolio weiter auszubauen. Im Anlagefokus stehen unverändert Liegenschaften in den Städten der wachstumsstarken Wirtschaftsregionen und deren Einzugsgebiete, welche solide und langfristige Mieterträge ermöglichen. Gleichzeitig setzt die Fondsleitung die Optimierung des Bestands fort, indem lokales Mietertragspotenzial bei wertvermehrenden Sanierungen und Nachvermietungen realisiert werden.

Informationen zum Immobilienfonds Baloise Swiss Property Fund (BSPF)
Name Baloise Swiss Property Fund
Valor / ISIN 41455103 / CH0414551033
Fondswährung CHF
Ertragsverwendung Ausschüttend
Rechtsform Vertraglicher Anlagefonds
Fondsleitung Baloise Asset Management AG, Basel
Depotbank UBS Switzerland AG, Zürich
Market Maker börslicher Handel Swiss Finance & Property AG, Zürich
Tickersymbol BALSP
Lancierungsdatum 1. Oktober 2018
Rechnungsjahr 1. Oktober bis 30. September

 

 

Disclaimer

Die vollständigen Angaben zum Immobilienfonds können dem Prospekt, dem Fondsvertrag und den jeweils verfügbaren relevanten Jahres- bzw. Halbjahresberichten entnommen werden, welche die Grundlage für eine allfällige Investition bilden. Der Prospekt mit integriertem Fondsvertrag, der vereinfachte Prospekt und die Jahres- bzw. Halbjahresberichte können kostenlos bei der Fondsleitung, der Baloise Asset Management AG, Aeschengraben 21, 4051 Basel, oder bei der Depotbank, der UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, angefordert werden. 

Diese Medienmitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten oder zur Zeichnung von Anteilen dar. Diese Medienmitteilung stellt weder einen Prospekt noch eine ähnliche Mitteilung im Sinne des Bundesgesetzes über die Finanzdienstleistungen (FIDLEG) in der jeweils geltenden Fassung dar. Kopien dieser Medienmitteilung dürfen nicht in oder aus Rechtsordnungen gesendet oder in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen dies gesetzlich ausgeschlossen oder untersagt ist. Die hierin enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots in einer Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung vor der Vornahme von zusätzlichen Handlungen gemäss den Vorschriften der betreffenden Rechtsordnung rechtswidrig wären. Die historische Performance ist kein Indikator für die laufende oder zukünftige Performance.

Diese Medienmitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristische Personen) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoss gegen U.S.-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Der Fonds ist nicht zugelassen für U.S. Personen. Der Fonds ist ausschliesslich zugelassen für «Non-U.S. persons».

Entscheide zum Kauf oder zur Zeichnung neuer Anteile des Baloise Swiss Property Funds sollten ausschliesslich aufgrund des relevanten Prospektes bzw. Fondsvertrages erfolgen. Ausserdem wird Anlegern empfohlen, sich von ihrer Bank oder ihrem Finanzberater beraten zu lassen. Teile dieser Medienmitteilung stellen ggf. Werbung für Finanzinstrumente im Sinne von Art. 68 FIDLEG dar.

+41 58 285 70 05
E-Mail schreiben
Jahresbericht 2021 Baloise Swiss Property Fund pdf - 1 MB
Weitere Informationen Geschäftsbericht BSPF
Jahresbericht 2021 Baloise Swiss Property Fund pdf - 1 MB
Weitere Informationen Geschäftsbericht BSPF
+41 58 285 70 05
E-Mail schreiben
Weitere News