Ein sich im mittleren Alter befindender Herr ist lässig an einen langen Schreibtisch gelehnt. Er trägt einen eher dunklen Anzug und eine breite Kravatte. Mit beiden Händen hält er eine Kaffeetasse mit Untersetzer. Er lächelt leicht und schaut aus dem linken Bildrand hinaus. Im Hintergrund sieht man den langen Sitzungstisch, welcher das ganze Bild durchzieht. Die Zimmerwand besteht aus hellen Milchglas-Kacheln.

Unternehmenskultur

Unsere Kultur erleben

Grösse und Nähe – das macht für uns die Arbeit bei der Baloise spannend und lebendig.

Grösse ermöglicht vieles. Eine Vielfalt von Abteilungen und Positionen schafft ein abwechslungsreiches Berufsleben und Entwicklungschancen – für Berufseinsteiger ebenso wie für erfahrene Fach- und Führungskräfte. Aus unserer Stärke heraus unterstützen wir unsere Mitarbeitenden mit vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, aktiver Karriereplanung und strukturiertem Feedback. Unsere rund 7.300 Mitarbeitenden schätzen diese Vorteile.

Grösse bemisst sich für uns aber vor allem nach menschlichem Mass. Und diese Grösse erkennen wir an der Nähe. Wir erkennen sie daran, dass wir unsere Konzernleitung ganz selbstverständlich in der Kantine treffen. Dass unsere Führungskräfte offen und ansprechbar sind. Wir erkennen sie daran, wie Teams miteinander arbeiten. Daran, dass viele Mitarbeitende bei der Baloise auch Freunde wurden. Daran – und an vielen anderen Dingen bei der täglichen Arbeit – spüren wir die menschliche Nähe, aus der Motivation, Begeisterung und neue Ideen entstehen.

Es handelt sich hier um eine Aufnahme der Stadt Basel: Mittig ist der Rhein abgebildet, auf der linken Seite die berühmte Münsterkirche und auf der rechten Seite das Quartier Kleinbasel. Die Aufnahme ist stark durch helle Farben geprägt, unter anderem auch durch den grossen Anteil an Himmel, welcher rund die Hälfte des Bildes ausmacht. Die vegetationsgeprägte Uferzone mit Bäumen und Rasenabschnitten wirken als Kontrast zum Quartier.

Die Schweiz im Herzen, Europa im Blick

Verlässlichkeit, Finanzkompetenz, Solidität, Unabhängigkeit – für viele Menschen in Europa sind das typische Schweizer Eigenschaften. Für uns gehören sie zu unserer Identität. Bewährtes zu bewahren und beständig besser zu machen ist uns ein wichtiger Antrieb. Dabei schätzen wir unsere Vielfalt an Sprachen, Kulturen und Menschen als wertvollen Entwicklungsimpuls. Offenheit für Neues ist ein wichtiger Teil unserer Arbeitskultur. Die beste Basis für stetige Verbesserung hat man von einem eigenen Standpunkt aus. Deshalb pflegen wir beides: Wurzeln und Weitblick.

Sicherheit bei der Arbeit ist…

Vertrauen

Vertrauen ist die Basis erfolgreicher Zusammenarbeit. Deshalb ist uns Sicherheit auch als Arbeitgeberin wichtig. Dazu gehört Handlungssicherheit – zu wissen, worauf man sich verlassen kann und was wir erwarten: Wir schätzen klare Aufgabenbeschreibungen und Zielvereinbarungen, ergänzt durch halbjährliche Gespräche, in denen Mitarbeitende konkrete Rückmeldungen darüber erhalten, wo sie stehen.

Freiraum

Wer sich sicher fühlt, kann seine Freiräume leichter erkennen und besser nutzen. Wir ermutigen unsere Mitarbeitenden, sich und damit unser Unternehmen stetig weiter zu entwickeln. Dafür sind Ideen gefragt – und die Leidenschaft und der Mut, sie mit Leben zu füllen. Das verstehen wir unter verantwortlicher, kreativer Arbeitskultur.

Weitere Informationen

Stellenangebote

Sie möchten mit Ihren Talenten gefordert – und auch gefördert – werden? Lernen Sie uns kennen. Bewerben Sie sich. Und starten Sie durch.

Jobs

Unsere Leistungen

Erfahren Sie mehr darüber, was wir Ihnen als Arbeitgeberin bieten können.

 

Mehr