FAQ

Hier finden Sie eine Anleitung zu den wichtigsten Funktionen von Baloise E-Banking. Haben Sie die Antworten auf Ihre Fragen nicht gefunden? Zögern Sie nicht, die Baloise Service Line unter der Telefonnummer 0848 800 806 zu kontaktieren oder senden Sie Ihre Frage per E-Mail an bank@baloise.ch.

FotoTAN

  • Was ist FotoTAN?

    FotoTAN ist ein innovatives Sicherheits-Verfahren bei welchem Sie einen QR-Code auf Ihrem Bildschirm mit der Kamera Ihres Smartphones scannen. Die Funktion FotoTAN auf Ihrer Baloise Mobile Banking App entschlüsselt daraus Ihren persönlichen, einmaligen Passwortzusatz.

  • Wie komme ich zur Loginmethode FotoTan?

    • Wenn Sie bereits E-Banking bei der Baloise Bank SoBa haben, laden Sie die Baloise Mobile Banking App aus Ihrem App Store oder Google Play Store auf Ihr Smartphone.
    • Loggen Sie sich danach wie bis anhin in Ihren E-Banking Vertrag ein und klicken auf "Services" - "Einstellungen" - "Loginverfahren" - "FotoTAN aktivieren".
    • Wählen Sie nun auf Ihrem Smartphone auf der Baloise Mobile Banking App die Funktion 'FotoTan' aus und starten Sie damit den Aktivierungsprozess.
    • Sie werden danach aufgefordert Ihrem Smartphone sogleich einen Namen zu geben und eine sechsstellige PIN (persönliche Identifikationsnummer) zu setzen, welche nochmals kurz bestätigt werden muss.
    • Scannen Sie den im E-Banking angezeigten QR-Code.
    • Ab sofort ist Ihr Smartphone für FotoTAN eingerichtet und Sie können FotoTAN einsetzen.

Transaktionssignierung

  • Was bedeutet Transaktionssignierung?

    Die Transaktionssignierung bietet mehr Sicherheit im E-Banking. Die Baloise Bank SoBa schützt ihre Kundinnen und Kunden vor unbeabsichtigten Zahlungen an Dritte. Beim Ausführen von Zahlungen im E-Banking ist ein Code zu bestätigen. Spätere Überweisungen an denselben Empfänger brauchen keine Signierung mehr.

  • Wie kann ich die Transaktionssignierung nutzen?

    Wenn Sie die Loginmethode FotoTAN nutzen, werden Sie automatisch von der Dienstleistung Transaktionssignierung profitieren können.

  • Weshalb führt die Baloise Bank SoBa die Transaktionssignierung ein?

    Die Transaktionssignierung schützt Sie vor unbeabsichtigten Zahlungen an Dritte. Dazu analysiert die Baloise Bank SoBa Ihre Zahlungen und blendet in bestimmten Fällen die Signierungsmaske ein, damit Sie diese bestätigen können.

  • Muss ich alle Zahlungen mittels der Transaktionssignierung bestätigen?

    Nein. Welche Zahlungen freigegeben werden müssen, wird von der Baloise Bank SoBa nach gewissen Regeln festgelegt. Aus Sicherheitsgründen werden diese Regeln nicht kommuniziert. Kontoüberträge und wiederkehrende Zahlungen müssen in der Regel nicht signiert werden.

  • Unsere E-Banking-Verträge haben eine Kollektiv-Berechtigung. Muss ich trotzdem eine Signierung zur Zahlungsbestätigung durchführen?

    Ja. Bei der Erfassung der Zahlungen erfolgt die Überprüfung nach den Kriterien der Transaktionssignierung.

  • Müssen DTA-Dateien auch signiert werden?

    Ja. Nach der Übermittlung einer DTA-Datei innerhalb des E-Bankings muss eine Signierung durchgeführt werden.

Baloise Mobile Banking

  • Was ist Baloise Mobile Banking?

    Baloise Mobile Banking ist Ihr E-Banking optimiert für Ihr Smartphone. Ob Sie eine Zahlung einscannen wollen, einen Börsenauftrag tätigen oder Ihren Kontostand abfragen: mit Baloise Mobile Banking haben Sie auch unterwegs immer Zugriff auf Ihre Finanzen.

  • Wie kann ich Baloise Mobile Banking einrichten?

    • Zuerst müssen Sie FotoTAN einrichten. Die Anleitung dazu finden Sie hier.
    • Danach können Sie in Ihrem E-Banking Vertrag unter "Services" - "Einstellungen" - "Mobile Banking" den Status von "Inaktiv" auf "Aktiv" setzen und ein Passwort speziell für das Mobile Banking festlegen.
    • Jetzt können Sie auf Ihrem Smartphone die Baloise Mobile Banking App starten, auf "Mobile Banking" klicken und sich anschliessend mit Ihrer Vertragsnummer und dem Mobile Banking Passwort einloggen.
  • Wie nutze ich die Funktion Zahlungsscanner im Baloise Mobile Banking?

    Klicken Sie unter den "Favoriten" auf "Zahlung scannen" oder klicken Sie auf "Zahlungen" und dann auf "Zahlung scannen". Halten Sie Ihr Smartphone so über den orangen Einzahlungsschein, dass die ganze Codezeile (unten rechts im weissen Teil des Einzahlungsscheins) innerhalb des roten Rahmens auf Ihrem Smartphonebildschirm erscheint. Umgehend wird die Zahlung eingescannt und Ihnen angezeigt. Überprüfen Sie die Zahlung und ergänzen Sie diese, wenn nötig. Zum Übermitteln klicken Sie bitte auf "Weiter" und anschliessend auf "Absenden".

  • Wie kann ich ein weiteres Gerät für Mobile Banking registrieren?

    Das entsprechende Gerät muss für FotoTAN registriert sein.

  • Warum sehe ich die Hypotheken nicht im Baloise Mobile Banking?

    Die Hypotheken werden aus Gründen der Performance nicht im Baloise Mobile Banking aufgeführt.

Sicherheit

  • Was gilt es im sicheren Umgang mit Computer oder Smartphone zu beachten?

    Halten Sie die Software auf Ihrem PC und Smartphone immer auf dem neusten Stand. Dies ist einer von fünf Schritten die Sie zum Schutz vor Internetkriminalität undbedingt beachten müssen. Ausführliche Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie auf folgender Seite unseres Sicherheitspartners. https://www.ebas.ch

  • Beim Starten des E-Banking erhalte ich die Meldung, meine Session sei abgelaufen. Ich muss mich dann nochmals anmelden.

    Diese Fehlermeldung erscheint, wenn die E-Banking Startseite als Favorit gespeichert wird. Das E-Banking wertet diese Anfrage als "veraltete Session" und lädt die Seite aus Sicherheitsgründen erneut. Wir empfehlen Ihnen daher, das E-Banking immer über unsere Webseite www.baloise.ch aufzurufen.

  • Wie kann ich den Browser-Cache löschen?

    Auf der Internetseite eBanking aber sicher finden Sie unter Merkblätter Informationen, wie Sie den Browser-Cache löschen können.

  • Wie melde ich mich richtig vom E-Banking ab?

    Klicken Sie in der oberen Maskenhälfte auf das Symbol für "Abmelden" (gleich rechts neben "Angemeldet als". Sie werden anschliessend auf unsere Webseite www.baloise.ch weitergeleitet.

  • Ich arbeite mit einem Win XP Betriebssystem und erhalte häufig die Meldung "Fehler in Anfrage". Was hat das zu bedeuten?

    Das Betriebssystem Windows XP wird vom Hersteller seit 2014 nicht mehr unterstützt. Deswegen ist unter Windows XP die Unterstützung moderner Webseiten, wie zum Beispiel unser neues E-Banking, nicht garantiert. Wir empfehlen hier ein Update des Betriebssystems oder ein Austausch auf eine aktuellere PC-Infrastruktur. Diese trägt auch wesentlich zum Schutz vor Internetkriminalität bei.

  • Ich arbeite mit einem Mac oder iPad und erhalte häufig die Meldung "Fehler in Anfrage". Was hat das zu bedeuten?

    Der aktuelle Safari Browser ist die Version 10. Mit der Version 5 oder älter ist die Unterstützung moderner Webseiten, wie zum Beispiel unser neues E-Banking, nicht garantiert. Wir empfehlen hier einen Austausch auf eine aktuellere Infrastruktur. Dies trägt auch wesentlich zum Schutz vor Internetkriminalität bei.

  • Warum ist das neue E-Banking bei mir so langsam?

    Es ist bekannt, dass gewisse Funktionen bei der Benutzung des Internet Explorers deutlich langsamer sind als bei Verwendung anderer Browser. Bekannte Browser-Hersteller finden Sie unter unter nachfolgenden Links.

    Mozilla Firefox

    Google Chrome

Generelles

  • Wie kann ich E-Banking bei der Baloise Bank SoBa beantragen?

    Melden Sie sich bei der Baloise Service Line unter der Telefonnummer 0848 800 806 und wir senden Ihnen umgehend die entsprechenden Dokumente zu.

  • Wie kann ich die Startseite ändern?

    Klicken Sie auf "Services" - "Einstellungen". Sie gelangen automatisch auf "Allgemeine Einstellungen" und können dort als Erstes die "Startseite" wählen. Legen Sie die Änderung mittels Klick auf "Anwenden" fest.

  • Was ist das Kontextmenü?

    Das Kontextmenü ist beinahe bei allen Funktionen verfügbar und stellt Ihnen weitergehende Funktionen auf der aktuellen Seite wie z.B. "Als PDF exportieren" oder "Zu Favoriten hinzufügen" zur Verfügung.

  • Wie können häufig genutzte Funktionen als Favoriten gespeichert werden?

    Häufig genutzte Funktionen können über das Kontextmenü als Favorit abgespeichert werden. Klicken Sie dazu in den Kontextfunktionen auf "Zu Favoriten hinzufügen". Alle abgespeicherten Favoriten sind künftig direkt über das Stern-Symbol abrufbar.

  • Was ist ein Alias?

    Um Ihre Konten und Depots einfacher zu erkennen, können Sie zu jedem Ihrer Produkte einen Alias erfassen. Der von Ihnen gewählte Alias wird dann im E-Banking zum entsprechenden Konto oder Depot eingeblendet und hilft Ihnen so bei der Unterscheidung und Sortierung.

  • Wie kann ich den Alias meiner Produkte ändern?

    Den Alias können Sie im E-Banking unter "Services" - "Einstellungen" - "Eigene Bezeichnung" ändern. Bitte beachten Sie, dass diese Bezeichnungen nur im E-Banking verwendet werden. Die Kontobezeichnung auf Bankbelegen wird damit nicht beeinflusst.

Cockpit

  • Wie können häufig genutzte Funktionen (Widgets) zum Cockpit hinzugefügt werden?

    Häufig genutzte Funktionen, auch "Widgets" genannt, können auch auf dem Cockpit abgespeichert werden. Dazu gibt es zwei Vorgehensweisen:

    • Hauptmenü "Cockpit", Klick auf die "Kontextfunktionen". Mittels "Widget hinzufügen" können die wichtigsten Funktionen Ihrem persönlichen Cockpit hinzugefügt werden.
    • Auf der gewünschten Funktion auf die Kontextfunktion und auf "Zu Cockpit hinzufügen" klicken.
  • Wie kann ich die Widgets anders anordnen?

    Klicken Sie am rechten Bildschirmrand auf die "Kontextfunktionen". Dieses ist gleich unterhalb des Sternes zu finden und ist als Textsymbol gekennzeichnet. Wählen Sie "Cockpit bearbeiten". Klicken Sie beim Widget, das Sie umplatzieren möchten auf den blauen Balken mit der Überschrift und halten Sie die Maustaste. Ziehen Sie nun das entsprechende Widget an den gewünschten Ort und lassen Sie die Maustaste los. Klicken Sie zum Beenden des Bearbeitungsmodus auf "Cockpit Bearbeitung verlassen".

  • Wie kann ich ein Widget aus dem Cockpit löschen?

    Klicken Sie am rechten Bildschirmrand auf die 'Kontextfunktionen'. Dieses ist gleich unterhalb des Sternes zu finden und ist als Textsymbol gekennzeichnet. Wählen Sie "Cockpit bearbeiten". Klicken Sie beim zu löschenden "Widget" auf das Symbol des Papierkorbs (oben rechts beim entsprechenden "Widget"). Klicken Sie zum Beenden des Bearbeitungsmodus auf "Cockpit Bearbeitung verlassen".

Finanzen

  • Wie kann ich eine ausgeführte Zahlung finden?

    Klicken Sie auf "Finanzen" - "Konten" und wählen Sie das gewünschte Konto. Unterhalb des Kontextmenüs klicken Sie auf das Lupensymbol. Geben Sie die Zeitspanne und den Begünstigten ein (mehrere Angaben schränken das Resultat ein) und klicken auf "Suchen".

  • Wie gelange ich zum Kontoauszug?

    Klicken Sie auf "Finanzen" - "Gesamtübersicht" und klicken Sie auf das gewünschte Konto.

  • Wie gelange ich zum Depotauszug?

    Klicken Sie auf "Finanzen" - "Gesamtübersicht" und klicken Sie auf das gewünschte Depot.

  • Wie kann ich einen Kontoauszug/Depotauszug drucken?

    Wenn der Kontoauszug auf dem Bildschirm angezeigt wird, klicken Sie oben rechts auf das "Kontextmenü" und auf der Auswahl zuunterst auf "Als PDF exportieren".

  • Was ist das Portfolio?

    Das Portfolio stellt alle Vermögenswerte pro Portfolio an.

Zahlungen

  • Wie richte ich mein Standardkonto für Zahlungen ein?

    Klicken Sie in der horizontalen Navigation auf "Services" - "Zahlungen". Dort können Sie im ersten Feld das "Standard Belastungskonto" wählen. Bitte bestätigen Sie diese Wahl mit einem Klick auf "Speichern".

  • Wo sehe ich meine pendenten Zahlungen?

    Klicken Sie auf "Zahlungen" - "Zahlungsübersicht". Dort finden Sie als erstes "Alle offenen Zahlungen". Darin enthalten sind u.a. die pendenten Zahlungen und die im E-Banking erfassten Daueraufträge.

  • Wie erfasse ich am einfachsten eine Zahlung?

    1. Wenn Sie schon einmal eine Zahlung an denselben Begünstigen gemacht haben: klicken Sie auf "Zahlungen" - "Neue Zahlung". Nach Eingabe weniger Zeichen des Namens des Begünstigen oder der Kontonummer des Begünstigten erscheinen die Angaben der entsprechenden Zahlungen. Klicken Sie auf die gewünschte Zahlung, ergänzen Sie diese und klicken Sie auf "Senden".
    2. Wenn Sie an diesen Empfänger noch nie eine Zahlung erfasst haben: klicken Sie auf "Zahlungen" - "Neue Zahlung" und geben Sie die IBAN des Begünstigten ein. Klicken Sie auf den gewünschten Vorschlag (Zahlung Inland, roter Einzahlungsschein, oranger Einzahlungsschein oder Ausland), ergänzen Sie die Zahlung und klicken Sie auf "Senden".
  • Wie erfasse ich eine Auslandszahlung?

    Klicken Sie auf "Zahlungen" - "Neue Zahlung" und geben Sie die IBAN des Begünstigten ein. Klicken Sie auf den gewünschten Vorschlag, ergänzen Sie die Zahlung und klicken Sie auf 'Senden'.

  • Was ist eine SEPA Zahlung?

    Eine SEPA Zahlung ist eine Zahlung, die innerhalb des europäischen Zahlungsverkehrsraums getätigt wird und die folgenden vier Bedingungen erfüllt:

    1. Der Betrag wird in EUR überwiesen
    2. Die Kontonummer des Begünstigten wird im IBAN-Format eingegeben 
    3. Die SWIFT der Bank des Begünstigen ist aufgeführt (wird meist automatisch anhand der IBAN eingesetzt) 
    4. Die Regelung betreffend Spesen ist "Spesenteilung". Eine SEPA Zahlung ist für den Auftraggeber kostenlos.
  • Wie erfasse ich eine SEPA Zahlung korrekt?

    Eine SEPA Zahlung wird am besten über "Zahlungen" - "Neue Zahlung" erfasst. Nach Eingabe der IBAN des Begünstigten wird der Vorschlag "Ausland" erscheinen. Mit einem Klick auf den Vorschlag erscheint die Zahlungsmaske "Auslandszahlung", die bereits mit der IBAN und dem "BIC/SWIFT-Code" befüllt ist. Geben Sie die restlichen Daten ein und belassen Sie die Währung "EUR" und "Spesenteilung".

  • Wie kann ich einfach Kontoüberträge tätigen?

    Klicken Sie auf "Zahlungen" - "Neuer Kontoübertrag". Bestimmen Sie Belastungs- und Gutschriftskonto, geben Sie den Betrag ein und wählen Sie das Ausführungsdatum aus und klicken Sie auf "Senden".

  • Was ist ein Kontoausgleich?

    Mit einem Kontoausgleich können Sie einen Überschreitung der Saldoschwelle auf dem Belastungskonto oder eine Unterschreitung der Saldoschwelle auf dem Gutschriftskonto ausgleichen. Dabei wird der entsprechende Saldo bestimmt und ob ein bestimmter Betrag oder die Differenz zur Saldoschwelle übertragen werden soll.

  • Wie kann ich einen Kontoausgleich erfassen?

    Klicken Sie auf "Zahlungen" - "Neuer Kontoausgleich". Bestimmen Sie Belastungs- und Gutschriftskonto, geben Sie die Art des Übertrages ein (Überschuss übertragen oder Unterschreitung decken) und geben Sie den Saldo ein, bei welchem der Kontoausgleich ausgeführt werden soll. Bestimmen Sie ob ein fester Betrag oder die Differenz zu Saldoschwelle übertragen werden soll, wählen Sie das Ausführungsdatum aus und klicken Sie auf "Senden". Bitte beachten Sie, dass die Ausführung des Kontoausgleiches über diese Erfassung einmalig erfolgt. Wenn Sie den Kontoausgleich täglich, wöchentlich oder monatlich überprüfen wollen, müssen Sie dies unter "Zahlungen" - "Daueraufträge" - "Neuer Dauerauftrag" machen.

  • Wie kann ich einen Dauerauftrag einreichen?

    Einen Dauerauftrag können Sie im E-Banking unter "Zahlungen" - "Daueraufträge" - "Neuer Dauerauftrag" einrichten. Geben Sie die IBAN ein und klicken Sie auf den gewünschten Vorschlag. Füllen Sie den Rest der Dauerauftragsmaske aus und klicken Sie auf "Speichern". Den Dauerauftrag können Sie danach jederzeit unter "Zahlungen" - "Daueraufträge" einsehen und bei Bedarf ändern.

  • Wie richte ich E-Rechnung ein?

    Klicken Sie auf "Zahlungen" - "E-Rechnung" - "Neuen E-Rechnung Teilnehmer erstellen". Bestimmen Sie das gewünschte Belastungskonto und geben Sie die E-Mail-Adresse an, auf der Sie bei Eingang einer neuen E-Rechnung benachrichtigt werden möchten. Sobald Sie sich erfolgreich bei E-Rechnung angemeldet haben, können Sie sich bei den von Ihnen gewünschten Rechnungsstellern anmelden. Klicken Sie hierzu auf Ihren Eintrag mit der Teilnehmernummer in der ersten Spalte, wählen den gewünschten Rechnungssteller und geben Sie die verlangten Eingaben ein. Klicken Sie am Ende auf "Senden".

  • Was ist der Zahlungsscanner?

    Der Zahlungsscanner erfüllt dieselbe Funktion wie das "Scannen mit dem Smartphone". Der Unterschied ist der, dass hierfür ein Belegleser wie z.B. CLX.PayPen eingesetzt werden muss.

Börse

  • Wie richte ich das Standardkonto/Standarddepot für Börsenaufträge ein?

    Klicken Sie oben in der horizontalen Navigation auf "Services" - "Börsenhandel". Als Erstes können Sie das Standarddepot ("Standardportfolio") für Börsenaufträge bestimmen. Das Standard Abwicklungskonto können Sie im unteren Teil dem gewünschten Depot zuweisen. Legen Sie diese Einstellungen mit einem Klick auf "Übernehmen" fest.

  • Wie erfasse ich einen Börsenauftrag?

    Klicken Sie auf "Börsenhandel" - "Kaufen" oder "Verkaufen". Geben Sie ein Merkmal, wie z.B. den Valor, das Symbol oder die ISIN ein und klicken Sie auf "Suchen". Auf der entsprechenden Auftragsmaske bestimmen Sie das Depot ("Portfolio") sowie das "Abwicklungskonto" und geben die Eckdaten Ihres Börsenauftrags ein. Danach erhalten Sie eine Wiederholung des Auftrages, den Sie mit einem Klick auf 'Bestätigen' an die entsprechende Börse leiten.

  • Wo sehe ich meine Börsenaufträge?

    Klicken Sie auf "Börsenhandel" - "Auftragsbuch".

Services

  • Wie kann ich Zustellung der Bankbelege direkt in meinen E-Banking Vertrag beantragen?

    Klicken Sie auf "Services" - "Bestellungen" - "Elektronische Bankbelege". Wählen Sie Ihren Kundenstamm und bei 'Konto/Depot' "Alle", wenn Sie von all Ihren Produkten die Belege künftig in elektronischer Form erhalten wollen.

  • Wie kann ich ein Konto oder Depot von mir im E-Banking aufschalten lassen?

    Klicken Sie auf "Services" - "Bestellungen" - "Autorisierungen". Geben Sie die den "Typ" und die "Produktenummer" an, bestimmen Sie das "Profil" und klicken Sie auf "Autorisieren".

  • Wie kann ich ein neues Konto oder Depot eröffnen lassen?

    Klicken Sie auf "Services" - "Bestellungen" - "Eröffnungen". Geben Sie den "Typ" und den "Kontotyp"/"Depottyp" an, bestimmen Sie das "Profil" und klicken Sie auf "Autorisieren".

  • Wie und wo kann ich Einzahlungsscheine bestellen?

    Klicken Sie auf "Services" - "Bestellungen" - "Einzahlungsscheine". Geben Sie die von Ihnen gewünschten Angaben an und klicken Sie auf 'Autorisieren'.

  • Wie und wo kann ich die BESR-Gutschriftsdateien herunterladen?

    Klicken Sie auf "Services" - "Datentransfer" - "Daten abholen". Um die "Alle neuen Daten" abzuholen klicken Sie auf "Weiter" und danach auf "Exportieren". Speichern Sie die Datei in dem von Ihnen gewünschten Zielpfad.