Bau

Bauversicherung

Ihre Bauvorhaben verdienen den besten Schutz. Mit unserer flexiblen Bauversicherung ersparen Sie sich einige Kopfschmerzen und schützen Ihre Baustellen effektiv.

Die richtige Lösung für Ihre Bauvorhaben

Jedes Bauvorhaben ist einzigartig. Die Basler hat deshalb drei Pakete für KMU konzipiert, die je nach Grösse der Baustelle und Ihren Sicherheitsanforderungen unterschiedliche Deckungsgrade bieten.

Leistungsumfang

Die Bauversicherung besteht aus zwei Komponenten: der Bauwesenversicherung und der Bauherrenhaftpflicht. 

Die Bauwesenversicherung deckt die Arbeiten für die Dauer des Baus ab. Versichert sind

  • Bauunfälle (unerwartete und plötzliche Beschädigung oder Zerstörung),
  • Vandalismus und Diebstahl von Elementen, die bereits am Bau angebracht sind,
  • Schäden durch ein Feuer oder ein Elementarereignis (sofern diese nicht bereits durch die obligatorische kantonale Versicherung abgedeckt sind). 

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung

  • deckt Personen- und Sachschäden an Dritten ab,
  • verteidigt Sie gegen unbegründete Ansprüche,
  • trägt die Kosten, die zur Vermeidung eines drohenden Schadens erforderlich sind,
  • schliesst eine Rechtsschutzkomponente im Falle eines strafrechtlichen oder öffentlich-rechtlichen Konflikts im Zusammenhang mit dem Bau ein.

Unsere Pakete im Überblick

Unsere Pakete im ÜberblickECO

Baloise easyConstruct

Umfassender Schutz gegen die gängigsten Risiken.

Was ist versichert?

  • Bau- und Montageleistungen
  • Baustoffe und Bauteile

    (inkl. Vorlagerung auf der Baustelle)

 

Gegen welche Gefahren?

  • Unvorhergesehene und plötzliche Beschädigung oder Zerstörung
  • Feuer und Elementarereignisse

    (Hochwasser, Überschwemmung, Sturm, Lawinen, Hagel, Schneedruck, Steinschlag, Felssturz und Erdrutsch)

  • Diebstahl

    von montierten oder eingebauten Sachen

  • Erdbeben und vulkanische Eruptionen

    Optional

 

Welche Leistungen erhalte ich?

  • Kosten für die Wiederherstellung des Bauwerks
  • Bevorschussung

    von Leistungen des Haftpflichtversicherers eines am Bauwerk Beteiligten

  • Aufräumungs- Schadensuch-, Abbruch- und Wiederaufbaukosten

    10% der Bausumme

    mind. 100'000 CHF

 

Welche Zusatzdeckungen sind versichert?

  • Zusätzliche Aufräumungs- und Entsorgungskosten
  • Gerüst-, Spriess-, Spund- und Schalungsmaterial, Lehrgerüste und Baustelleneinrichtungen
  • Kosten für die Wiederherstellung der ursprünglich vorgesehenen Baugrube und Bodenmassen
  • Bestehende Bauten, Werke und technische Einrichtungen
  • Fahrhabe in bestehenden Bauten
  • Bestehende eigene oder fremde Werkleitungen und Anlagen innerhalb der Bauparzelle
  • Baugeräte, Werkzeuge, Baumaschinen und Montageausrüstung
  • Bewegte Sachen

    Sachen, welche nicht Teil der Bau- und Montageleistungen sind und innerhalb des Bauplatzes

    25'000 CHF

    z. B. mit Kran, Hubstapler, Baulift, Motorfahrzeug bewegt werden

  • Experten- und Schadensuchkosten

    zur Abklärung und Lokalisierung bei einem Schaden

    25'000 CHF
  • Mehrkosten

    für Überzeit und Luftfrachten

 

 

Welche Gefahren sind in der Zusatzdeckung versichert?

  • Gebäudewasserschäden

    (Subsidiärdeckung)

    25'000 CHF
  • Kratzer auf Oberflächen und Verglasungen

     
  • Bauzeitverzögerung und Unterbrechung

     
  • Einbruchdiebstahl

    von Sachen, die nicht mit dem Bauwerk verbunden sind

 

 

Welche Leistungen erhalte ich aus der Zusatzdeckung?

  • Maximale Entschädigung
    100'000 CHF

    pro Schadenfall und Versicherungsdauer für alle die Zusatzdeckung betreffenden Schäden zusammen

Was ist versichert?

  • Gesetzliche Haftpflicht

    des Bauherrn für Sach- und Personenschäden

  • Schadenverhütungskosten
  • Reine Vermögensschäden

    welche nicht die Folge eines Sach- oder Personenschadens sind

    250'000 CHF
  • Rechtsschutz

    im Straf- oder öffentlich-rechtlichen Disziplinarverfahren

    250'000. CHF
  • Schäden

    im Zusammenhang mit Erdsondenbohrungen bis zu einer Tiefe von 400 m

    2 Mio. CHF
  • Besucher-Unfallversicherung

    (Invalidität oder Tod durch Unfall auf der Baustelle

 

Welche Leistungen sind versichert?

  • Alle Personen- und Sachschäden

    während der Vertragsdauer zusammen

    wahlweise 5, 10 oder 20 Mio. CHF

  • Zweifachgarantie

    (Wir entschädigen auch einen zweiten Grossschaden während der Vertragsdauer)

  • Besucherunfall

    für alle versicherten Leistungen pro Ereignis

     

Bestseller

Unsere Pakete im ÜberblickSMART

Baloise easyConstruct

Bietet auch eine Unfallversicherung für Besucher sowie höhere Versicherungssummen.

Was ist versichert?

  • Bau- und Montageleistungen
  • Baustoffe und Bauteile

    (inkl. Vorlagerung auf der Baustelle)

 

Gegen welche Gefahren?

  • Unvorhergesehene und plötzliche Beschädigung oder Zerstörung
  • Feuer und Elementarereignisse

    (Hochwasser, Überschwemmung, Sturm, Lawinen, Hagel, Schneedruck, Steinschlag, Felssturz und Erdrutsch)

  • Diebstahl

    von montierten oder eingebauten Sachen

  • Erdbeben und vulkanische Eruptionen

    Optional

 

Welche Leistungen erhalte ich?

  • Kosten für die Wiederherstellung des Bauwerks
  • Bevorschussung

    von Leistungen des Haftpflichtversicherers eines am Bauwerk Beteiligten

  • Aufräumungs- Schadensuch-, Abbruch- und Wiederaufbaukosten

    10% der Bausumme

    mind. 100'000 CHF

 

Welche Zusatzdeckungen sind versichert?

  • Zusätzliche Aufräumungs- und Entsorgungskosten
  • Gerüst-, Spriess-, Spund- und Schalungsmaterial, Lehrgerüste und Baustelleneinrichtungen
  • Kosten für die Wiederherstellung der ursprünglich vorgesehenen Baugrube und Bodenmassen
  • Bestehende Bauten, Werke und technische Einrichtungen
  • Fahrhabe in bestehenden Bauten
  • Bestehende eigene oder fremde Werkleitungen und Anlagen innerhalb der Bauparzelle
  • Baugeräte, Werkzeuge, Baumaschinen und Montageausrüstung
  • Bewegte Sachen

    Sachen, welche nicht Teil der Bau- und Montageleistungen sind und innerhalb des Bauplatzes

    50'000 CHF

    z. B. mit Kran, Hubstapler, Baulift, Motorfahrzeug bewegt werden

  • Experten- und Schadensuchkosten

    zur Abklärung und Lokalisierung bei einem Schaden

    50'000 CHF
  • Mehrkosten

    für Überzeit und Luftfrachten

    50'000 CHF

 

Welche Gefahren sind in der Zusatzdeckung versichert?

  • Gebäudewasserschäden

    (Subsidiärdeckung)

    50'000 CHF
  • Kratzer auf Oberflächen und Verglasungen
    50'000 CHF
  • Bauzeitverzögerung und Unterbrechung
    50'000 CHF
  • Einbruchdiebstahl

    von Sachen, die nicht mit dem Bauwerk verbunden sind

 

 

Welche Leistungen erhalte ich aus der Zusatzdeckung?

  • Maximale Entschädigung
    250'000 CHF

    pro Schadenfall und Versicherungsdauer für alle die Zusatzdeckung betreffenden Schäden zusammen

Was ist versichert?

  • Gesetzliche Haftpflicht

    des Bauherrn für Sach- und Personenschäden

  • Schadenverhütungskosten
  • Reine Vermögensschäden

    welche nicht die Folge eines Sach- oder Personenschadens sind

    500'000 CHF
  • Rechtsschutz

    im Straf- oder öffentlich-rechtlichen Disziplinarverfahren

    500'000 CHF
  • Schäden

    im Zusammenhang mit Erdsondenbohrungen bis zu einer Tiefe von 400 m

    2 Mio. CHF
  • Besucher-Unfallversicherung

    (Invalidität oder Tod durch Unfall auf der Baustelle)

 

Welche Leistungen sind versichert?

  • Alle Personen- und Sachschäden

    während der Vertragsdauer zusammen

    wahlweise 5, 10 oder 20 Mio. CHF

  • Zweifachgarantie

    (Wir entschädigen auch einen zweiten Grossschaden während der Vertragsdauer)

  • Besucherunfall

    für alle versicherten Leistungen pro Ereignis

    3 Mio. CHF

Unsere Pakete im ÜberblickTOP

Baloise easyConstruct

Beinhaltet eine Zweifachgarantie, das heisst, die Versicherungssumme ist während der Vertragsdauer zweimal verfügbar.

Was ist versichert?

  • Bau- und Montageleistungen
  • Baustoffe und Bauteile

    (inkl. Vorlagerung auf der Baustelle)

 

Gegen welche Gefahren?

  • Unvorhergesehene und plötzliche Beschädigung oder Zerstörung
  • Feuer und Elementarereignisse

    (Hochwasser, Überschwemmung, Sturm, Lawinen, Hagel, Schneedruck, Steinschlag, Felssturz und Erdrutsch)

  • Diebstahl

    von montierten oder eingebauten Sachen

  • Erdbeben und vulkanische Eruptionen

    Optional

 

Welche Leistungen erhalte ich?

  • Kosten für die Wiederherstellung des Bauwerks
  • Bevorschussung

    von Leistungen des Haftpflichtversicherers eines am Bauwerk Beteiligten

  • Aufräumungs- Schadensuch-, Abbruch- und Wiederaufbaukosten

    10% der Bausumme

    mind. 100'000 CHF

 

Welche Zusatzdeckungen sind versichert?

  • Zusätzliche Aufräumungs- und Entsorgungskosten
  • Gerüst-, Spriess-, Spund- und Schalungsmaterial, Lehrgerüste und Baustelleneinrichtungen
  • Kosten für die Wiederherstellung der ursprünglich vorgesehenen Baugrube und Bodenmassen
  • Bestehende Bauten, Werke und technische Einrichtungen
  • Fahrhabe in bestehenden Bauten
  • Bestehende eigene oder fremde Werkleitungen und Anlagen innerhalb der Bauparzelle
  • Baugeräte, Werkzeuge, Baumaschinen und Montageausrüstung
  • Bewegte Sachen

    Sachen, welche nicht Teil der Bau- und Montageleistungen sind und innerhalb des Bauplatzes

    100'000 CHF

    z. B. mit Kran, Hubstapler, Baulift, Motorfahrzeug bewegt werden

  • Experten- und Schadensuchkosten

    zur Abklärung und Lokalisierung bei einem Schaden

    100'000 CHF
  • Mehrkosten

    für Überzeit und Luftfrachten

    100'000 CHF

 

Welche Gefahren sind in der Zusatzdeckung versichert?

  • Gebäudewasserschäden

    (Subsidiärdeckung)

    100'000 CHF
  • Kratzer auf Oberflächen und Verglasungen
    100'000 CHF
  • Bauzeitverzögerung und Unterbrechung
    100'000 CHF
  • Einbruchdiebstahl

    von Sachen, die nicht mit dem Bauwerk verbunden sind

    100'000 CHF

 

Welche Leistungen erhalte ich aus der Zusatzdeckung?

  • Maximale Entschädigung
    500'000 CHF

    pro Schadenfall und Versicherungsdauer für alle die Zusatzdeckung betreffenden Schäden zusammen

Was ist versichert?

  • Gesetzliche Haftpflicht

    des Bauherrn für Sach- und Personenschäden

  • Schadenverhütungskosten
  • Reine Vermögensschäden

    welche nicht die Folge eines Sach- oder Personenschadens sind

    1 Mio. CHF
  • Rechtsschutz

    im Straf- oder öffentlich-rechtlichen Disziplinarverfahren

    1 Mio. CHF
  • Schäden

    im Zusammenhang mit Erdsondenbohrungen bis zu einer Tiefe von 400 m

    2 Mio. CHF
  • Besucher-Unfallversicherung

    (Invalidität oder Tod durch Unfall auf der Baustelle)

 

Welche Leistungen sind versichert?

  • Alle Personen- und Sachschäden

    während der Vertragsdauer zusammen

    wahlweise 5, 10 oder 20 Mio. CHF

  • Zweifachgarantie

    (Wir entschädigen auch einen zweiten Grossschaden während der Vertragsdauer)

  • Besucherunfall

    für alle versicherten Leistungen pro Ereignis

    5 Mio. CHF

Ihre Vorteile

  • Eine Einmalprämie: Sie zahlen einmalig, und Ihre Baustelle ist bis zum Ende der Arbeiten versichert.
  • Keine Überraschungen: Der Versicherungsvertrag verlängert sich nicht automatisch über das Ende der Bauarbeiten hinaus.
  • Die Möglichkeit, Ihre Versicherung schnell und einfach online abzuschliessen.
  • Einfache Pakete für einen auf Ihr Projekt abgestimmten Schutz.

Für Architekten und Bauunternehmer

Die Projekte Ihrer Kunden liegen Ihnen am Herzen. Sie möchten sie auf ein vertrauenswürdiges Versicherungsangebot aufmerksam machen, mit dem sie ihre Baustelle absichern können?

Dann treffen Sie einen unserer Experten, um mehr über unser Angebot zu erfahren. Dies natürlich ohne jegliche Verpflichtung von Ihrer Seite.

Interessiert an unserer Bauversicherung?

Haben Sie eine Frage? Top