Haftpflicht, Recht & Sachwerte

KMU Betriebsrechtsschutzversicherung

Rechtsstreit – wie gehts weiter?

Jahr für Jahr gibt es mehr Gesetze, Richtlinien und Vorschriften. Im unternehmerischen Umfeld, wo zumeist viele Anspruchsgruppen bedient werden, steigt somit das Risiko, in einen Rechtsstreit zu geraten. Dies hat oftmals langwierige und kostenintensive Auseinandersetzungen zur Folge, die gerade kleinere Unternehmen stark belasten und ihre Existenz bedrohen können.

Der Baloise KMU Betriebsrechtsschutz stellt eine umfangreiche Versicherungslösung speziell für KMU dar und steht Ihnen im Streitfall unterstützend zur Seite.

Vorteile

  • Finanzielle Absicherung vor hohen Kosten im Rechtsstreit
  • Chancengleichheit durch juristische Unterstützung
  • Einsparung zeitlicher Belastungen und Aufwände in einem Rechtsstreit
  • Kalkulierbare Kosten in Form der Jahresprämie
  • Hervorragende optionale Zusatzleistungen: Firmenwagen- und Lenkerrechtsschutz, Vermieterrechtsschutz, Familienrechtsschutz.

So helfen wir Ihnen und unterstützen Sie

  • Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten.
  • Sie haben freie Anwaltswahl.
  • Wir geben Ihnen jederzeit Rechtsauskünfte.
  • Wir sind in acht regionalen Rechtsdiensten in der ganzen Schweiz für Sie verfügbar.

Unsere Pakete im Überblick

Sie entscheiden, was Ihnen wichtig ist. Mit unserer Versicherungslösung profitieren Sie von einem umfassenden Betriebsrechtsschutz. Darüber hinaus können Sie Ihr Versicherungspaket nach Ihren Bedürfnissen auswählen.

Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich vor den meisten Rechtsstreitigkeiten mit Arbeitnehmern und Vermietern schützen wollen und sich bei Strafrecht, Privatversicherungsrecht, Bauherrenrecht oder Nachbarrecht finanzielle Unterstützung wünschen.

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssumme pro Rechtsfall: 1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz Plus

   

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten



     

     

  • Wettbewerbsrechtsschutz

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)
       

 

All Rights

  • Inkasso-Rechtsschutz

    zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden




     

  • All-Rights-Rechtsschutz

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt sind und nicht generell ausgeschlossen sind.

     

  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen.*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen).*

*Auch ohne Paket abschliessbar.
 

Bestseller

Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich zusätzlich vor Streitigkeiten über Verträge mit Kunden und Lieferanten schützen wollen.


 

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssumme pro Rechtsfall: 1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz Plus (Deckungssummen in CHF pro Rechtsfall)

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten
    150'000 CHF

    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)

  • Wettbewerbsrechtsschutz
    25'000 CHF

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)

 

All Rights

  • Inkasso-Rechtsschutz

    zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden




     

  • All-Rights-Rechtsschutz

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt sind und nicht generell ausgeschlossen sind.

     

  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen.*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen).*

*Auch ohne Paket abschliessbar.

Betriebsrechtsschutz

Für Unternehmen, die sich bestmöglich gegen alle versicherbaren Risiken abdecken möchten.


 

Grunddeckung

  • Betriebsrechtsschutz

    zur Übernahme von Gerichts-, Anwalts-, Expertise- und Gutachterkosten in verschiedenen Rechtsgebieten.

    Deckungssumme pro Rechtsfall: 1'000'000 CHF in der Schweiz/150'000 CHF weltweit

  • Assistance

    Zugang zur Online-Serviceplattform lex4you Business inkl. Unterstützung durch Rechtsexperten im Rahmen telefonischer Rechtsauskünfte (ohne Einschränkung auf Anzahl Stunden oder Anrufe)

 

Vertragsschutz Plus (Deckungssummen in CHF pro Rechtsfall)

  • Erweiterter Vertragsschutz bei Streitigkeiten mit Kunden und Lieferanten
    300'000 CHF

    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)

  • Wettbewerbsrechtsschutz
    50'000 CHF

    (z.B. unlauterer Wettbewerb oder kartellrechtliche Streitigkeiten, Marken-, Design-, Urheberrecht)

 

All Rights (Deckungssummen in CHF pro Rechtsfall)

  • Inkassorechtsschutz
    50'000 CHF

    (zur Durchsetzung von unbestrittenen Forderungen gegen Kunden)
  • All-Rights-Rechtsschutz
    50'000 CHF

    Streitigkeiten aus Rechtsgebieten und Risiken, die nicht in den oben genannten Modulen abgedeckt und nicht generell ausgeschlossen sind
  • Vermieterrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten als Eigentümer und Vermieter oder Verpächter

  • Familienrechtsschutz für Firmeninhaber zur Deckung von privaten Rechtsstreitigkeiten

  • Firmenwagenrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Firmenfahrzeugen.*

  • Lenkerrechtsschutz zur Deckung von Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Dienstfahrten (mit Nicht-Firmenwagen).*

* Auch ohne Paket abschliessbar.

Online Abschliessen

Beispiele Schadenfälle

FAQ

Online Abschliessen

Haben Sie eine Frage? Top