Haftpflicht, Recht & Sachwerte

Montageversicherung und technische Versicherungen

Abgesichert im Fall der Fälle

montageversicherung-und-technische-versicherungen

Viele Schweizer KMU sind auf ihre technischen Einrichtungen, Maschinen oder IT-Anlagen angewiesen. Die Anschaffungen sind teuer und bei einem Schaden droht ein Betriebsunterbruch. Auf der anderen Seite tragen Firmen, die Montagearbeiten ausführen, bei der Montage und dem Probebetrieb ein erhebliches Risiko. Für diese Fälle finden Sie bei uns massgeschneiderte Versicherungslösungen innerhalb von Baloise-TEC und der Montageversicherung.

Schadenbeispiel: Montageversicherung

Viele Schweizer KMU sind auf ihre technischen Einrichtungen, Maschinen oder IT-Anlagen angewiesen. Die Anschaffungen sind teuer und bei einem Schaden droht ein Betriebsunterbruch. Auf der anderen Seite tragen Firmen, die Montagearbeiten ausführen, bei der Montage und dem Probebetrieb ein erhebliches Risiko. Für diese Fälle finden Sie bei uns massgeschneiderte Versicherungslösungen innerhalb von Baloise-TEC und der Montageversicherung.

Montage und Probebetrieb absichern

Als Hersteller und Lieferant von technischen Anlagen tragen Sie während der Montage und dem Probebetrieb ein grosses Risiko. Die Anlagen können beschädigt oder gestohlen werden oder einen Produktionsfehler aufweisen. Eine Montageversicherung sichert Sie gegen die finanziellen Folgen ab; von Vertragsbeginn an bis zur Übergabe an Ihren Kunden. Die Leistungen und Deckungen können Sie bedarfsgerecht anpassen. Sie entscheiden, welche Anlagen, Kosten und Personen versichert sind.

Schadenbeispiel: Maschinen­versicherung

Frau Wenig-Glück ist Inhaberin einer Firma, die Teile für Traktoren herstellt. Sie entschliesst sich, eine neue CNC-Drehmaschine anzuschaffen. Bei der Programmierung durch einen Mitarbeiter läuft etwas schief und es kommt zu einem Schaden. Die Achsen müssen von einem Experten neu gerichtet werden. Frau Wenig-Glück bemerkt mit Schrecken, dass sie die neue Maschine noch nicht bei der Versicherung gemeldet hat. Da die Anschaffung allerdings weniger als 20 % der Gesamtversicherungssumme ausmacht, ist die Maschine innerhalb ihres Baloise-TEC-Vertrags sofort automatisch mitversichert und die Reparaturkosten sind gedeckt.

Maschinen, technische Anlagen und IT

Als KMU sind Sie darauf angewiesen, dass Ihre Apparate, Haustechnikanlagen, Maschinen oder IT-Anlagen funktionieren. Wird eine Gerätschaft beschädigt oder zerstört, drohen hohe Kosten und sogar ein Betriebsunterbruch. 70 % der Schäden an technischen Anlagen werden nicht durch eine klassische Sachversicherung gedeckt. Diese Lücke schliesst Baloise-TEC. Wie weit die Absicherung gehen soll, entscheiden Sie. Aber ganz gleich, welchen Versicherungsschutz Sie wählen, Sie profitieren von der Neuwertentschädigung während sieben Jahren für Ihre Maschinen und Geräte.

  • Die Deckung TEComplet schützt Sie umfassend vor den finanziellen Folgen von Schäden durch äussere Einwirkung und innere Ursachen.
  • Mit der Deckung TECasco sind Sie zweckmässig und preiswert vor den Folgen äusserer gewaltsamer Einwirkungen geschützt, zum Beispiel für fahrbare Maschinen wie Bagger usw.
  • Mit TEC-Pauschal versichern Sie Ihren kompletten Maschinenpark ganz einfach – ohne Maschinenverzeichnis.

Schadenbeispiel: Datenversicherung

montageversicherung-und-technische-versicherungen-2

Herr Pechvogel ist selbstständiger Unternehmensberater. Als bei einem Unwetter seine Datenträger für das Back-up nass werden, gehen Daten verloren und die Festplatten müssen neu aufgesetzt werden. Die Datenversicherung bezahlt die Kosten für die Wiederherstellung der Daten sowie die Neuinstallation.

Zusatzversicherung: Datenwiederherstellung

Mit Baloise-TEC können Sie nicht nur Ihre Maschinen und Anlagen versichern, sondern auch Ihre Daten. Die Datenversicherung sichert Sie im Fall einer «physischen Beschädigung» des Datenträgers ab, wenn zum Beispiel die Festplatte mit Ihren Kundenbuchhaltungsdaten beschädigt wird und die Daten vom Back-up wiederhergestellt und verlorene Daten erneut erfasst werden müssen. Sie können sich zudem umfassend gegen die «nicht-physischen Schäden» (Hacking, Malware, aber auch Fehler von Mitarbeitenden) mit unserer neuen Baloise KMU-Cyber-Versicherung versichern.

Schadenbeispiel: Betriebsunter­brechungs­versicherung

Frau Malheur leitet einen mittelgrossen Betrieb, der Schokoladenpralinen herstellt. Eines Tages steht die Produktionsstrasse nach einem Schaden still. Da erst Ersatzteile aus dem Ausland beschafft werden müssen, dauert die Reparatur mehrere Tage. Zwar können die Pralinen auch von Hand hergestellt werden, jedoch nur in kleinerer Anzahl. Dank ihrer Betriebsunterbrechungsversicherung ist Frau Malheur vor den Folgen solcher Ereignisse geschützt. Die Baloise erstattet die Mehrkosten für die Überzeitarbeit und – wenn nötig – den entgangenen Ertrag.

Zusatzversicherung: Betriebsunterbruch

Wenn Ihr Betrieb stillsteht, kann dies für Sie schnell zur finanziellen Belastung werden. Der Ausfall von Maschinen oder Technikanlagen sind beim Risikomanagement ein wichtiger Aspekt. Eine Betriebsunterbrechungsversicherung sichert Sie nicht nur gegen anfallende Mehrkosten (zum Beispiel für die Miete von Ersatzanlagen oder die Fertigung bei einem Fremdbetrieb), sondern auch gegen Ertragsausfälle ab. Ausserdem schützt sie Ihre Kreditwürdigkeit und trägt somit zur Sicherung der Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen bei.

Ihre Technikanlagen und Maschinen versichern

Das könnte Sie interessieren:

Zur Magazin Übersicht
Haben Sie eine Frage? Top