Kundengeschichten aus Ihrer Region

Kundenbeziehung | STERK CINE AG

Alexandra Sterk, hineingeboren in die älteste Kinofamilie der Schweiz, übernahm 2010 von ihrem Vater nicht nur die STERK CINE AG, sondern auch dessen Versicherungsberater. An der Basler schätzt sie vor allem die langjährige, unkomplizierte Beziehung und dass sie als Kundin ernst genommen wird.  

Ich fühl mich als Chundin ernscht gno und guet berote.

Alexandra Sterk, Geschäftsführerin STERK CINE AG, Baden

Mit dem Kino-Gen geboren

Der Name Sterk ist weit über Baden hinaus ein Begriff, wenn es ums Kino geht. Das Unternehmen liegt seit jeher in den Händen der Familie. Alexandra Sterk, die gemeinsam mit ihren Geschwistern Martin und Franziska die STERK CINE AG führt, wurde mit dem Kino-Gen geboren, wie sie sagt. 

120 Jahre Kinofamilie

Der Schweizer Kinopionier Jean Speck war ein Onkel ihres Urgrossvaters. Er hat 1899, vor rund 120 Jahren also, das Kino in der Schweiz quasi erfunden. Seine Nachkommen konnten den Familienbetrieb mit Erfolg erhalten. Nicht zuletzt wohl wegen eines Markenzeichens, das auf den Pioniergeist der Gründerväter zurückgeht: Mut zur Innovation. 

Bei der Basler habe ich nur eine Ansprechperson, die alles organsiert.

Alexandra Sterk, Geschäftsführerin STERK CINE AG, Baden

Herausforderungen meistern

«Tradition und Innovation unter einen Hut bringen», antwortet die Geschäftsführerin auf die Frage, was sie an ihrer Arbeit so sehr reizt. «Wir glauben an die Zukunft des Kinos, auch wenn es ständig neue Herausforderungen gibt.» Traditionell, innovativ und immer mit neuen Herausforderungen konfrontiert – dieser Dreiklang trifft auch auf die Basler zu. In diesem Bereich haben sich zwei gefunden, die bestens zueinander passen und die gleichen Werte hochhalten.

Offene und ehrliche Kommunikation

Generalagent Roberto Russo hat schon ihren Vater Peter Sterk betreut. Er kennt die Familie, die seit über 30 Jahren treue Basler-Kundin ist, bestens. Alexandra Sterk schätzt die offene und ehrliche Kommunikation, die sie pflegen. «Die Beziehung ist unkompliziert und speditiv, die Beratung partnerschaftlich. Ich fühle mich als Kundin einfach ernst genommen und gut beraten.»

Gemeinsam gewachsen

Zur gleichen Zeit, wie Roberto Russo die Generalagentur übernahm, ging auch das Unternehmen an die drei Geschwister. Die Geschäftsführerin blieb der Basler Versicherung treu und ist froh über die langjährige Beziehung: «Bei der Basler habe ich nur eine Ansprechperson, die ich anrufen kann, und alles ist organisiert – speditiv und unkompliziert.» 

Die Familie ist seit 30 Jahren bei uns versichert.

Roberto Russo, Generalagent Baden

Kaputtes Projektor-Teil

Speditiv musste es auch 2018 gehen: Die Kinovorstellung war in vollem Gange, als ein Teil des Projektors plötzlich kaputtging. Die Unternehmerin rief umgehend den Lieferanten an, der ihr das fehlende Teil glücklicherweise ersetzen konnte. Dass keine Zeit blieb, um Roberto Russo vorgängig zu informieren, versteht sich von selbst. 

Langjährige Beziehung im Vordergrund

Nur zwei Vorstellungen fielen aus, ehe das Programm weiterging, als wäre nichts geschehen. Alexandra Sterk informierte Roberto Russo kurze Zeit später. Ganz unkompliziert und rasch regelte er alles und ersetzte ihr den Schaden. «Ich setze auf langjährige Beziehungen», unterstreicht die Unternehmerin. Solange also alles so rund und unkompliziert läuft, wird es wohl in dieser Kundenbeziehung zu einem Happy End kommen. 

Mer send eifach regional.

Roberto Russo

Generalagent Roberto Russo

Generalagentur Baden

Mobil

+41 79 357 23 80

E-Mail

roberto.russo@baloise.ch

Link

Roberto Russo

Einfach gut beraten

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit Ihrem regionalen Berater