00800 24 800 800 DE EN FR IT FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
00800 24 800 800 DE EN FR IT
Systematic Fonds BFI Systematic Balanced für den ausgewogenen Anleger
Private Anleger

Um fortzufahren müssen Sie aufgrund von rechtlichen Bestimmungen folgende Angaben bestätigen:

Ich bestätige, dass ich meinen Wohnsitz in der Schweiz habe.
Ich bestätige, dass ich keine US-Person bin.
Ich akzeptiere die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieser Webseite.

Mittelfeld-Stratege
BFI Systematic Balanced

Sie legen Wert auf eine ausgewogene Anlage und gewichten Renditechancen und Ertragskontinuität gleichwertig. Sie sind deshalb bereit Schwankungen zur Renditesteigerung Ihres Vermögens zu akzeptieren.

  • Der Fonds kann bis zu 100% in Aktien investieren, um die Chancen, welche die Finanzmärkte bieten, zu nutzen. Die durchschnittliche langfristige Aktienquote beträgt 50%.
  • In negativen Marktphasen werden Aktien in sicherere Anlagen (Obligationen, Geldmarktanlagen) umgeschichtet. Der Aktienanteil kann bis auf 0% reduziert werden. Dies mit dem Ziel, Verluste zu begrenzen.
  • In den Währungen Schweizer Franken und Euro.
  • Für ausgewogene Anleger (angestrebte Zielvolatilität 7.50%).
Chancen-Risiko-Profil
Chancen
Systematischen Ansatz nutzen

Wer Investitionen zum richtigen Zeitpunkt tätigt bzw. auflöst, kann die Wertentwicklung einer Anlage optimal nutzen. Nach dieser Grundregel sind die Systematic Fonds ausgestaltet. Sie investieren konsequent in die erfolgversprechendsten Anlagen, welche aufgrund der aktuellen Marktsituation durch computergestützte Algorithmen identifiziert werden. Rein systematisch.

Risiken
Wesentliche Risiken im Überblick

Das Anlageergebnis der Beteiligung an dem vorliegenden OGAW-Sondervermögen ist von vielfältigen rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Umständen abhängig. Die Risiken werden an dieser Stelle nur in Auszügen dargestellt. Eine ausführliche Darstellung der wesentlichen, mit dem Investment verbundenen Risiken kann den Verkaufsunterlagen, insbesondere dem Verkaufsprospekt sowie den wesentlichen Anlegerinformationen, entnommen werden. Vor der Entscheidung über den Kauf von Anteilen an dem Sondervermögen sollten Anleger die nachfolgenden Risikohinweise (Auszug) sorgfältig lesen und diese bei ihrer Anlageentscheidung berücksichtigen. Der Eintritt eines oder mehrerer dieser Risiken kann für sich genommen oder zusammen mit anderen Umständen die Wertentwicklung des Sondervermögens bzw. der im Sondervermögen gehaltenen Vermögensgegenstände nachteilig beeinflussen und sich damit auch nachteilig auf den Anteilwert auswirken.

Im Wesentlichen bestehen die folgenden Risiken:

Liquiditätsrisiken: Wenn sehr viele Anleger gleichzeitig ihre Anteile zurückgeben möchten, reicht die Liquidität des Fonds möglicherweise nicht zur Bedienung aller Rückgabeverlangen aus. In diesen Fällen muss die Kapitalverwaltungsgesellschaft die Anteilrücknahme mit der Folge aussetzen, dass die Anleger – ggf. längere Zeit – nicht über ihr investiertes Kapital verfügen können. In letzter Konsequenz kann es zur Abwicklung des Fonds mit der Folge der Veräußerung sämtlicher Vermögenswerte kommen. Ggf. erhält ein Anleger erst nach vollständiger Abwicklung den auf seine Anteile entfallenden Abwicklungserlös.

Operationelle Risiken: Menschliches oder technisches Versagen, innerhalb oder außerhalb der Gesellschaft, aber auch andere Ereignisse (wie z.B. Naturkatastrophen oder Rechtsrisiken) können dem Fonds Verluste zufügen. Die aktive Strategie wird mitunter mit liquiden derivativen Finanzinstrumenten (Futures) umgesetzt. Der Einsatz von Derivaten hat in der Regel eine Hebelwirkung zur Folge.

Downloads
Factsheets BFI (Lux) - Systematic Balanced (CHF) R pdf - 108 KB BFI (Lux) - Systematic Balanced (EUR) R pdf - 108 KB
Folder Folder Systematic Fonds pdf - 906 KB
Kontaktieren Sie uns
Sie suchen nach etwas anderem?
Strategiefonds
Obligationenfonds
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen