00800 24 800 800 DE EN FR IT FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Hausratversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
Blog Packliste für Städtetrips

So steht Ihrer Städtereise nichts mehr im Weg:

  • Checkliste herunterladen
  • Checkboxen abhaken
  • Neue Stadt in vollen Zügen geniessen
Packliste herunterladen
2. Februar 2023
Ein neues Abenteuer lockt, und schon bald lassen Sie sich von einer neuen Stadt verzaubern. Mit unserer Packliste für Städtereisen und unseren Tipps zur letzten Reisevorbereitung sind Sie bestens gerüstet und vergessen garantiert nichts Wichtiges. Laden Sie die Checkliste jetzt herunter und packen Sie im Nu!
Checkliste für Städtetrips als Download

Nutzen Sie unsere Packliste, damit Sie auf der nächsten Städtereise sicher alles dabeihaben – mit Checkboxen zum Abhaken.

Packliste als PDF pdf - 84 KB
Packliste im Detail

Vergessen Sie garantiert nichts Wichtiges. Von Geld und Dokumenten über Kleidung und Schuhe bis hin zur Reiseapotheke, Körperpflege und technischen Ausrüstung, wir haben für Sie an alles gedacht.

Geld und Dokumente

Auf Ihrem Städtetrip sind Geld, Bankkarten und Ihre Ausweise am wichtigsten. Alles andere kann zur Not meist vor Ort ersetzt werden. Neben den Originalen speichern Sie Ihre wichtigen Dokumente am besten auch in digitaler Form – in der Cloud, auf Ihrem Handy oder in Ihrem E-Mail-Konto. Empfehlenswert ist auch ein zweites, kleines Portemonnaie, damit Sie auf Ihren Sightseeing-Touren nicht immer alles physisch bei Ihnen haben müssen.

  • Bargeld in der Landeswährung (evtl. €, $)
  • Bank- und Kreditkarte
  • Reisepass (inkl. Visa), ID (Kopien in digitaler Form)
  • Krankenkassenkarte, je nach Land auch Impfausweis
  • Tickets-/-Vouchers (Bus-, Zug-, Schiff-, Flugbillett, Mietauto)
  • Buchungsbestätigungen für Hotel, Events, Auto etc. (in digitaler Form)
  • Adressbuch inkl. Notfallnummern (z. B. für Kartensperrung)
Kleidung

Denken Sie daran: Meistens nehmen wir zu viele Kleider auf Städtereisen mit. Packen Sie also nur das ein, was Sie wirklich brauchen. Kleider «zur Sicherheit» sind meist überflüssig – bequeme Kleidung, die sich gut kombinieren lässt, ist dafür umso besser.

  • Unterwäsche und Socken
  • Lange und kurze Hosen, Röcke, Kleider
  • T-Shirts, Blusen, Hemden
  • Dünne und dicke Pullover
  • Warme oder leichte (Regen-)Jacken, je nach Destination
  • Sonnenschutz (Hut, Brille)
  • Pyjama
  • Wäschesack
  • Evtl. Badesachen und Flipflops
Schuhe

Während Ihres Trips in einer neuen Stadt werden Sie viel unterwegs sein. Es gibt endlos neue Dinge zu entdecken. Deshalb sind eingelaufene, bequeme Schuhe das A und O auf einer Städtereise.

  • Eingelaufene, bequeme Schuhe (auch zum Wechseln)
  • Evtl. Hausschuhe, Sandalen, Badelatschen für Wellnessbereich
Reiseapotheke

Welche Medikamente Sie brauchen, ist sehr individuell. Dennoch haben sich einige Produkte in der Reiseapotheke bewährt – auch wenn man die meisten von ihnen problemlos in einer Stadt kaufen kann. Wichtig ist, dass Sie die geltenden Einreisebestimmungen beachten; insbesondere für persönliche, rezeptpflichtige Medikamente.

  • Persönliche Medikamente
  • Wundsalbe, Desinfektionsmittel
  • (Blasen-)Pflaster
  • Schmerz- und Fiebermittel
  • Durchfall-, Magenmittel
Körperpflege

Wie bei der Kleidung gibt es auch bei den Hygieneartikeln meist Optimierungspotenzial. In unserer Packliste haben wir uns daher auf das Wesentliche beschränkt.

  • Zahnbürste, -pasta, -seide
  • Deo, Duschgel, Shampoo
  • Creme (Hand, Gesicht, Körper, Sonnenschutz)
  • Schminke, Wattestäbchen
  • Bürste, Kamm, Haargummi
  • Rasierer
  • Tampons, Binden
  • Verhütungsmittel
  • Handtuch bei Aufenthalt in einem Hostel
Technische Ausrüstung

Auf welche technischen Gadgets Sie auf keinen Fall verzichten können, wissen nur Sie. Das Wichtigste ist, dass Sie die richtigen Ladekabel und je nach Land einen universellen Reiseadapter eingepackt haben. So geht Ihnen unterwegs die Power nie aus.

  • Handy inkl. Ladekabel
  • Kamera, Akku inkl. Ladekabel, Speicherchip
  • Universeller Reiseadapter
  • E-Book-Reader inkl. Ladekabel
Sonstiges

In diese Kategorie fallen Dinge, die man schnell vergisst, die aber sehr nützlich sein können.

  • Tagesrucksack
  • Geldgürtel
  • Ohropax, Schlafmaske
  • Regenschirm
  • Linsen, Linsenmittel
  • Reiseführer, Karten (auch digital)
  • Trinkflasche zum Wiederauffüllen
  • Ersatzbrille, korrigierte Sonnenbrille
Corona

Je nach Corona-Situation gelten neue Regeln. Informieren Sie sich daher über die geltenden, länderspezifischen Vorschriften.

  • Schnelltests
  • Masken, Handdesinfektionsmittel
  • Covid-Zertifikat
Rucksack oder Koffer?
Vor- und Nachteile

Wenn Sie die Packliste erfolgreich abgehakt haben, stellt sich nun die Frage: Rucksack oder Koffer? Hier einige Argumente, die für einen Rucksack oder einen Rollkoffer sprechen. Egal wofür Sie sich entscheiden, beschriften Sie Ihr Gepäck, damit es bei Verlust schnell den Weg zurück zu Ihnen findet.

  Vorteile Nachteile
Koffer
  • Leichter zu packen und zu organisieren
  • Hart & stabil
  • Einfach zu rollen
  • Ungeeignet in engen Gassen und bei unebenen Strassen
  • Nur eine Hand frei
  • Müssen Sie stets im Auge behalten
Rucksack
  • Beide Hände frei
  • Weniger Eigengewicht
  • Beim Treppensteigen praktischer
  • Last auf dem Rücken
  • Je nach Modell nur von oben zugänglich
  • Träger können beim Gepäckband hängenbleiben

 

Handgepäck

Wenn Sie mit dem Flugzeug verreisen, sollten Sie einige wichtige Dinge ins Handgepäck packen: Reisedokumente, Bargeld, Bankkarten, Tickets, wichtige Telefonnummern, Adressen und Unterwäsche zum Wechseln, falls Ihr Gepäck nicht ankommt. Beachten Sie zudem, dass bestimmte Länder und Fluggesellschaften Einschränkungen für das Handgepäck haben. Stichworte sind Flüssigkeiten, Medikamente und die Grösse des Gepäckstücks. Ein Muss für Flüssigkeiten ist ein dicht verschlossener Zip-Beutel (max. 1 Liter) für kleine Flüssigkeiten unter 100 ml. Informieren Sie sich daher vor Ihrer Reise. So vermeiden Sie Probleme am Flughafen in Zürich, Basel, Genf oder Bern.

Checkliste für zuhause

Mit diesen Tipps sind Sie sicher, dass Sie sich nach Ihrer Städtereise auf Ihr Zuhause freuen können.

  • Post: Sie können Ihre Post zurückbehalten lassen, was Sie online bei der Post beantragen können, oder Sie fragen Ihre Nachbarn, ob sie Ihren Briefkasten für Sie leeren.
  • Haustiere: Entweder bringen Sie sie ins Tierheim oder Sie lassen sie bei Freunden oder Verwandten.
  • Elektrogeräte: Da elektronische Geräte auch im Stand-by-Modus Strom verbrauchen, schalten Sie sie am besten aus oder stecken sie sogar aus.
  • Müll: Bringen Sie ihn raus, damit Sie bei Ihrer Rückkehr keine böse Überraschung erleben.
  • Heizung: Und bevor Sie sich in Ihr neues Abenteuer stürzen, drehen Sie noch die Heizung runter.
  • Fenster und Türen: Alles gut verschliessen und Nachbarn informieren, damit sie ein Auge auf Ihre Wohnung werfen können.

Mit unserer Reiseversicherung sind Sie im Notfall weltweit abgesichert. Online abschliessen und sorgenfrei verreisen.

Jetzt online abschliessen

Bereit für Ihren nächsten Städtetrip? Vergessen Sie nichts mit unserer Checkliste. Jetzt herunterladen und richtig für Ihr nächstes Abenteuer packen!

Dokument herunterladen
Das könnte Sie interessieren weitere Blogartikel
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen