DE FR IT Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Magazin Jobs younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Hausratversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt und Services
myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
Medienmitteilungen Ad hoc-Mitteilungen gemäss Art. 53 KR
Baloise Swiss Property Fund erreicht Kapitalzusagen von CHF 118 Mio. und öffnet Orderbook
Basel, 30. August 2023. Die Fondsleitung Baloise Asset Management AG hat vom 21. August bis zum 29. August 2023 eine Kapitalerhöhung für den Baloise Swiss Property Fund durchgeführt. Es wurden Kapitalzusagen im Umfang von CHF 118 Mio. erzielt. Damit ist sichergestellt, dass die in Tranchen 1 und 2 der Kapitalerhöhung vorgesehenen Liegenschaften erworben werden können. Die Fondsleitung hat entschieden, bis am 5. September 2023 um 12:00 Uhr weitere Zeichnungen via Orderbook bis zum Maximalbetrag der Kapitalerhöhung im Umfang von CHF 135 Mio. entgegenzunehmen.

Während der Bezugsfrist konnten Kapitalzusagen im Umfang von CHF 118 Mio. gewonnen werden. Der Baloise Swiss Property Fund verfügt bereits über ein in der ganzen Schweiz breit diversifiziertes Immobilienportfolio mit einem Schwergewicht im Bereich Wohnen. Durch die zusätzlichen Mittel können die mit den Tranchen 1 und 2 vorgesehenen, qualitativ hochwertigen vier Wohnliegenschaften in den Kantonen Aargau, Schwyz, Solothurn und Waadt erworben werden. Zudem wird die Fremdfinanzierungsquote reduziert.
Die Fondsleitung ist überzeugt, dass der Kauf aller fünf vorgesehenen Liegenschaften die Ertragskraft des Baloise Swiss Property Fund weiter stärkt und die Qualität des Gesamtportfolios erhöht. Zudem wird die Fremdkapitalquote auf leicht über 19% reduziert. Deshalb hat die Fondsleitung entschieden, ein Orderbook zu öffnen. 

Emissionskonditionen und Angaben zum Orderbook

Vom 30. August 2023, 08:00 Uhr, bis am 5. September 2023, 12:00 Uhr, besteht nun die Möglichkeit, über ein Orderbook weiteres Interesse anzumelden. Die Konditionen dieser freien Zeichnung lauten wie folgt: Ausgabepreis zu CHF 107,78 zuzüglich Wert der notwendigen Bezugsrechte zum Schlusskurs vom 25. August 2023. Die Zuteilung erfolgt proportional.
Der Ausgabepreis von CHF 107,78 basiert auf dem Nettoinventarwert vom 31. März 2023 und berücksichtigt die aktuellen Bewertungen per 31. Mai 2023 der unabhängigen Schätzungsexperten sowie die erwarteten Änderungen der für die Berechnung des Nettoinventarwerts erforderlichen Faktoren, inklusive Einkauf in den laufenden Ertrag und die Ausgabekommission von 0,25%. 
Interessenten, welche im Rahmen der freien Zeichnung neue Anteile erwerben möchten, wenden sich bitte via ihre jeweilige Depotbank an das Funds Primary Execution Desk der UBS Switzerland AG. 
Die Kapitalerhöhung wird nach dem Ansatz von «best effort» durchgeführt. Neunzehn (19) Bezugsrechte berechtigen zum Bezug von vier (4) neuen Anteilen, wobei maximal 1'253'660 Anteile ausgegeben werden. Der Handel der Bezugsrechte (ISIN: CH1281523931, Tickersymbol: BALSP1) fand zwischen dem 21. August und dem 25. August 2023 statt.

Fondsportrait

Der Baloise Swiss Property Fund ist ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Art Immobilienfonds. Der Fonds wurde per 1. Oktober 2018 lanciert und per 1. November 2021 an der SIX Swiss Exchange kotiert. Das Anlageziel des Baloise Swiss Property Funds besteht in erster Linie in der Erwirtschaftung eines stabilen laufenden Ertrages durch direkte Investitionen in Core/Core plus Immobilien in der Schweiz, welche sich an guter Lage befinden und eine hohe Ertrags- und Wertstabilität ausweisen. Dabei wird eine breite regionale Diversifikation sowie mittel- bis langfristig eine sektorielle Diversifikation mit mindestens 50% Wohnen sowie höchstens 50% kommerziell genutzte Liegenschaften angestrebt. Der Fonds besitzt per 31. Mai 2023 73 Immobilien mit einem Marktvolumen von rund CHF 845,4 Mio.

Ansatz  «best effort» 
Marktwert Liegenschaftenportfolio  CHF 131’454’000 
Maximales Emissionsvolumen  rund CHF 135’000’000 
Ausgabepreis pro Anteil  107,78 
Maximale Anzahl neue Anteile  1’253’660 
Bezugsverhältnis  19:4 
Angestrebte Fremdfinanzierungsquote  19,3% (inkl. Fremdkapitalrückzahlung) 
Bezugsfrist  21. August bis 29. August 2023, 12:00 Uhr 
Bezugsrechtshandel  21. August bis 25. August 2023 
Orderbook 30. August 2023,08:00 Uhr bis 5. September 2023, 12:00 Uhr; Anfragen und Zeichnungen sind via die jeweilige Depotbank an das Funds Primary Execution Desk der UBS Switzerland AG zu richten. 
Liberierungsdatum  7. September 2023 
Ausgabekommission  0,25% zu Gunsten der Fondsleitung 
Valor / ISIN / Tickersymbol Bezugsrecht  128.152.393 / CH1281523931 / BALSP1 
Depotbank  UBS Switzerland AG, Zürich 
Market Maker  Swiss Finance & Property AG, Zürich 
Fondsinformationen
Name Baloise Swiss Property Fund
Valor / ISIN 41455103 / CH0414551033
Fondswährung CHF
Ertragsverwendung ausschüttend
Rechtsform Vertraglicher Anlagefonds
Fondsleitung/ Portfolio Management Baloise Asset Management AG, Basel
Depotbank UBS Switzerland AG, Zürich
Market Maker börslicher Handel Swiss Finance & Property AG, Zürich
Tickersymbol BALSP
Lancierungsdatum 1. Oktober 2018
+41 58 285 70 05
E-Mail schreiben
Weitere Informationen www.baloise.ch Link öffnet in einem neuen Tab www.baloise.ch/immobilienfonds Link öffnet in einem neuen Tab
Disclaimer:

Die vollständigen Angaben zum Immobilienfonds können dem Prospekt, dem Fondsvertrag und den jeweils verfügbaren relevanten Jahres- bzw. Halbjahresberichten entnommen werden, welche die Grundlage für eine allfällige Investition bilden. Der Prospekt mit integriertem Fondsvertrag, der vereinfachte Prospekt und die Jahres- bzw. Halbjahresberichte können kostenlos bei der Fondsleitung, der Baloise Asset Management AG, Aeschengraben 21, 4051 Basel, oder bei der Depotbank, der UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich, angefordert werden.  

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe von Kaufangeboten oder zur Zeichnung von Anteilen dar. Diese Mitteilung stellt weder einen Prospekt noch eine ähnliche Mitteilung im Sinne des Bundesgesetzes über die Finanzdienstleistungen («FIDLEG») in der jeweils geltenden Fassung dar. Kopien dieser Mitteilung dürfen nicht in oder aus Rechtsordnungen gesendet oder in Rechtsordnungen verbreitet werden, in denen dies gesetzlich ausgeschlossen oder untersagt ist. Die hierin enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots in einer Rechtsordnung dar, in der ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung vor der Vornahme von zusätzlichen Handlungen gemäss den Vorschriften der betreffenden Rechtsordnung rechtswidrig wären. Die historische Performance ist kein Indikator für die laufende oder zukünftige Performance. 

Diese Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristische Personen) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoss gegen U.S.-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Der Fonds ist nicht zugelassen für U.S. Personen. Der Fonds ist ausschliesslich zugelassen für «Non-U.S. persons». 

Entscheide zum Kauf oder zur Zeichnung neuer Anteile des Baloise Swiss Property Funds sollten ausschliesslich aufgrund des relevanten Prospektes bzw. Fondsvertrages erfolgen. Ausserdem wird Anlegern empfohlen, sich von ihrer Bank oder ihrem Finanzberater beraten zu lassen. Teile dieser Medienmitteilung stellen ggf. Werbung für Finanzinstrumente im Sinne von Art. 68 FIDLEG dar.

Über das Asset Management von Baloise

Seit der Gründung des Konzernbereichs Asset Management im Jahre 2001 bestehen auch die Baloise Asset Management AG als Anlageberater und Vermögensverwalter und seit 2020 auch als Fondsleitung. Mit der Baloise Asset Management AG («der Asset Manager von Baloise») wird den wachsenden Bedürfnissen des Konzerns und von Drittkunden nach hochwertigen Finanzprodukten und qualifiziertem Portfoliomanagement Rechnung getragen. Mit dem Baloise Swiss Property Fund lancierte Baloise im 2018 den ersten Immobilienfonds.  

Weitere Informationen www.baloise.ch Link öffnet in einem neuen Tab www.baloise.ch/immobilienfonds Link öffnet in einem neuen Tab
+41 58 285 70 05
E-Mail schreiben
Disclaimer: Das vorliegende Werbedokument ist ausschliesslich an professionelle Kunden im Sinne von Art. 4 Abs. 2 FIDLEG gerichtet. Es dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar noch ist sie als Aufforderung anzusehen, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder Nebenleistung abzugeben. Dieses Werbedokument ist kein vertraglich bindendes Dokument und es handelt sich dabei um keine gesetzlich vorgeschriebene Information. Die darin enthaltenen Informationen sind nicht ausreichend, um eine Investmententscheidung zu treffen und können eine Beratung durch Ihren persönlichen Anlageberater nicht ersetzen. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Fondsanteilen sind die jeweils aktuellen Verkaufsprospekte und Fondsverträge und jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresberichte. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der in diesem Dokument enthaltenen Angaben wird keine Haftung übernommen. Baloise Private Assets SICAV-RAIF, S.C.S. ist ein Umbrella-Fonds Luxemburgischen Rechts beschränkt für Professionelle Kunden gemäss Richtlinie 2014/65/EU. Der ausführliche Verkaufsprospekt, der Fondsvertrag sowie weitere Dokumente können auf Englisch kostenlos bei BKN Capital S.A., Campus Contern - Building Bouvreuil, 17 rue Edmond Reuter, L-5326 Contern, Luxembourg; info@bkncapital.lu angefordert werden. Anteile dieses Fonds dürfen weder innerhalb der USA noch an US-steuerpflichtige Personen ausserhalb der USA angeboten verkauft oder ausgeliefert werden. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers.
Weitere News