00800 24 800 800 DE EN FR IT FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
00800 24 800 800 DE EN FR IT
Blog Wie motiviert man sich zum Sparen für die Pensionierung?

Warum hat über die Hälfte der 25- bis 34-Jährigen noch keine 3. Säule? Erfahren Sie, wie Sie sich passend zu Ihrem Persönlichkeitsprofil zum Sparen motivieren.

6. November 2019

Wir haben es schon so oft gehört – in den Medien oder von einem Freund, der es gut mit uns meint: Wir müssen für die Pensionierung sparen! Dennoch fehlt uns die Motivation zum Handeln.

Dritte Säule: Warum zögern wir?

Tatsache ist: Um nach der Pensionierung unseren Lebensstandard beibehalten zu können, müssen wir persönliche Ersparnisse aufbauen. Je früher, desto besser. Sobald wir im Berufsleben stehen, gibt es also kaum eine Entschuldigung mehr, nicht jährlich etwas in einer dritten Säule beiseitezulegen. Umso mehr, als wir damit Steuern sparen können.

Warum tun wir also nichts? Warum hat über die Hälfte der 25- bis 34-Jährigen noch keine dritte Säule eröffnet, auch wenn sie bereits erwerbstätig sind?*

* Quelle: Studie zur Säule 3a der Credit Suisse.

«Warum hat über die Hälfte der 25- bis 34-Jährigen noch keine dritte Säule eröffnet?»

Die Pensionierung: ein fernes Ziel

Vielleicht, weil die Pensionierung noch so weit in der Zukunft scheint. Weil wir denken, es sei umständlich. Weil wir unser hart verdientes Geld lieber anderweitig ausgeben. Weil wir Jahr für Jahr zu spät daran denken – zwischen Weihnachten und Neujahr.

Hier finden Sie vier Möglichkeiten, wie Sie sich dazu motivieren können, (endlich) in die dritte Säule einzuzahlen – passend zu Ihrem Persönlichkeitsprofil.

4 Profile – 4 Arten, sich zum Sparen zu motivieren
Profil 1: Der Visionär

Sie lieben es, einem Ideal zu folgen und Dinge zu verbessern. Ihr Handeln muss einen Sinn und ein Ziel haben. Sie haben einen klaren Standpunkt und verteidigen Ihre Werte mit grosser Überzeugungskraft. Anderen zu helfen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen, ist Ihnen wichtig. Sie glauben an das, was Sie tun, und sprechen nicht gern über Geld.

Die Vorsorge und Sie

Wenn Sie Ihre Vorsorge vernachlässigen, geschieht das vielleicht deshalb, weil Geld in Ihren Augen ein Mittel zum Zweck ist und kein Selbstzweck. Wenn Sie jedoch überzeugt sind, dass Sparen für das Alter einen Sinn hat, werden Sie zum unermüdlichen Fürsprecher der Altersvorsorge und machen vielen anderen bewusst, wie wichtig sie ist.

So motivieren Sie sich zum Sparen

Stellen Sie sich Ihre Pensionierung vor – fertigen Sie eine Collage mit Bildern und Worten, die Sie begeistern. Träumen Sie von neuen Abenteuern, von einem humanitären Engagement, von einem Haus voller Leben, von der Gründung eines Vereins etc. Kurz, geben Sie Ihrer Pensionierung einen Sinn!

Profil 2: Der Optimist

Sie mögen keine Routine, Sie brauchen Freiheit und können den Augenblick geniessen. Da Sie spontan sind, stellen Sie sich leicht auf neue Situationen ein. Abstrakte Theorien sind nichts für Sie! Sie haben einen Sinn für das Praktische und lieben sofortige Ergebnisse. Zudem sind Sie grosszügig, kreativ und optimistisch.

Die Vorsorge und Sie

Sagen wir es freiheraus: Vorsorge ist nicht Ihre Stärke. Sie leben in der Gegenwart und denken eher kurzfristig. Die Pensionierung steht noch nicht vor der Tür, und der Gedanke, für diese ferne Zukunft zu sparen, scheint Ihnen zu abstrakt.

So motivieren Sie sich zum Sparen

Naturell hin oder her: Verpflichten Sie sich zum Sparen. Stellen Sie einen hieb- und stichfesten Plan auf, der Sie zwingt, Ihre eigenen Vorgaben einzuhalten und das Geld zu sparen, bevor Sie es ausgeben. Für Sie kann eine Säule 3a in Form einer Lebensversicherung geeignet sein: Sie verpflichten sich, monatlich oder jährlich einen vorher festgelegten Betrag einzuzahlen.

Profil 3: Der Rationale

Ihre Entscheidungen basieren auf objektiven Argumenten. Bevor Sie handeln, müssen Sie die Situation analysieren und verstehen. Wenn Ihnen etwas angepriesen wird, möchten Sie dies selbst überprüfen. Sie lieben es, Probleme zu lösen, Herausforderungen anzugehen, Pläne zu schmieden und Strategien zu entwerfen.

Die Vorsorge und Sie

Nur, weil man es Ihnen sagt, werden Sie nicht sparen! Sie haben auch keine Lust, einen Plan zu verfolgen, der Ihnen fixfertig vorgesetzt wird. Aber wenn Sie selbst zum Schluss kommen, dass sich eine dritte Säule wirklich rentiert, dann setzen Sie sich ehrgeizige Ziele, verlangen viel von sich und lassen sich nicht von Ihrem Kurs abbringen.

So motivieren Sie sich zum Sparen

Rechnen Sie nach, analysieren Sie die Zahlen und vergleichen Sie die verschiedenen Möglichkeiten. Berücksichtigen Sie alle Parameter, auch die Steuerersparnisse. Prüfen Sie auch die fondsgebundenen Vorsorgelösungen 3a. Entwerfen Sie auf der Grundlage Ihrer objektiven und rationalen Erkenntnisse einen Sparplan, vielleicht auch mit der Hilfe eines Fachmanns.

Profil 4: Der Umsichtige

Als organisierte, verantwortungsvolle, umsichtige und pflichtbewusste Person halten Sie die Regeln ein und kommen Ihren Verpflichtungen nach. Sie streben stets nach Beständigkeit und Sicherheit, bewegen sich gern in einem strukturierten Rahmen und planen Ihre Schritte. Mit Ihrem Geld gehen Sie gewissenhaft und sparsam um.

Die Vorsorge und Sie

Wahrscheinlich haben Sie bereits eine dritte Säule. Wenn nicht, dann vermutlich nur deshalb, weil Ihnen noch gewisse Angaben und konkrete Informationen fehlen. Vielleicht sind Sie auch der Meinung, dass dazu ein höheres Einkommen nötig ist, oder Sie wissen einfach nicht, wie Sie vorgehen sollen.

So motivieren Sie sich zum Sparen

Machen Sie eine Bestandesaufnahme Ihrer Vorsorgesituation und arbeiten Sie dann einen Plan aus, wie Sie Ihren Lebensstandard im Ruhestand beibehalten können. Planen Sie mit Hilfe eines Fachmanns jede Phase und legen Sie konkrete Schritte fest. Sie haben sehr gute Erfolgsaussichten, denn Sie werden die empfohlenen Massnahmen konsequent umsetzen.

Die Säule 3a kurz erklärt

Die dritte Säule ermöglicht es, Geld für die Pensionierung beiseitezulegen und dabei Steuern zu sparen, da der in eine Säule 3a eingezahlte Betrag vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden kann (bis zu einem gesetzlich festgelegten Höchstbetrag).

Dies ist aber nicht der einzige Vorteil: Die dritte Säule kommt Ihnen auch zugute, wenn Sie eines Tages Wohneigentum erwerben möchten. In Form einer Lebensversicherung schliesslich bietet sie unter anderem Sicherheit im Todesfall oder bei Erwerbslosigkeit. Die Säule 3a – heute unentbehrlich, um die Differenz zwischen dem letzten Lohn und der Rente aus der ersten oder zweiten Säule (AHV und Pensionskasse) auszugleichen – bietet also unbestrittene Vorteile.

Schweizer Vorsorgesystem einfach erklärt

Alles, was Sie schon immer darüber wissen wollten

1. Säule, 2. Säule und 3. Säule alle Grundlagen, Regelungen und Leistungen. Testen Sie gleichzeitig Ihr Wissen.

 

Vereinbaren Sie einen Termin
Das könnte Sie auch interessieren weitere Blogartikel
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen