00800 24 800 800 DE EN FR IT FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Hausratversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
Blog Velo gestohlen: Schweizer Top-10-Städte der Velodiebe

Ist Ihre Stadt einer der Hot Spots für Velodiebe?

  • Aktuelle Schweizer Rangliste
  • Tipps für das richtige Vorgehen im Schadensfall
  • Tipps zur Vermeidung von Velodiebstählen
6. April 2023
Der Frühling verlockt dazu, sich wieder vermehrt aufs Velo zu schwingen. Doch Vorsicht: Auch Langfinger frohlocken. Letztes Jahr wurden in der Schweiz gut 27'000 Velos gestohlen – rund 75 pro Tag! Wir zeigen Ihnen, welche grossen Schweizer Städte die Hot Spots der Velodiebe sind. Dazu gibt es Tipps zum Schutz Ihres Fahrrads.
Rangliste: Lieblingsstädte der Velodiebe
Platz 10: Uster

In Uster wurden 44 Velos pro 10'000 Einwohner gestohlen. Die Stadt im Zürcher Oberland landet damit auf dem 10. Platz.

Platz 9: Genf

In Genf kommen auf 10'000 Einwohner 48 gestohlene Fahrräder, was der Diplomatenstadt Platz 9 einbringt.

Platz 8: Thun

In Thun wurden 59 Velos pro 10'000 Einwohner gestohlen, was Platz 8 bedeutet.

Platz 7: Chur

In Chur wechselten 63 Fährräder pro 10'000 Einwohner unfreiwillig den Besitzer. Die Bündner Hauptstadt landet damit auf Platz 7.

Platz 6: Zürich

In Zürich wurden 65 Velos pro 10’000 Einwohner gestohlen. Das bedeutet Platz 6.

Wie ist mein Velo gegen Diebstahl versichert?

Wenn Sie sich nicht nur auf Ihr Veloschloss verlassen möchten, gibt es zwei weitere Möglichkeiten, sich vor den Folgen eines Velodiebstahls zu schützen.

  • Hausratversicherung: Ein Diebstahl zu Hause, also zum Beispiel aus der Garage oder dem Keller, ist in vielen Hausratversicherungen inbegriffen. Prüfen Sie aber unbedingt Ihre Police! Teure E-Bikes zum Beispiel sind nicht immer voll versichert. Bei einem Diebstahl auswärts zahlt die Hausratversicherung zudem nur, wenn sie den Zusatz «einfacher Diebstahl auswärts» enthält. Hierbei ist es wichtig, die Versicherungssumme zu prüfen und wenn nötig an den Wert des Velos anzupassen. 
  • Veloversicherung: Wenn Sie ein teures Fahrrad oder E-Bike besitzen und es besonders schützen wollen, können Sie dies mit der gezielten Veloversicherung tun. Sie deckt auch Schäden ab, die durch Stürze, Vandalismus oder Bedienungsfehler entstehen. Und natürlich ist die Pannenhilfe inbegriffen.
Platz 5: Winterthur

Knapp vor Zürich liegt die Stadt Winterthur mit 66 gestohlenen Fahrrädern pro 10’000 Einwohner. Das heisst Platz 5.

Platz 3: Biel & Luzern

Mit 84 gestohlenen Velos pro 10'000 Einwohner teilen sich die Städte Biel und Luzern den 3. Platz.

Platz 2: Bern

118 entwendete Velos pro 10'000 Einwohner bringen der Bundeshauptstadt Bern den 2. Platz ein.

Platz 1: Basel

Unrühmlicher Hot Spot Nummer 1 ist und bleibt Basel. Mit 124 gestohlenen Velos pro 10'000 Einwohner «verteidigt» die Stadt seit Jahren ihre Spitzenposition.

Die Rangliste basiert auf den Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik 2022.

Velo weg – was nun?

Wenn Ihr Fahrrad gestohlen worden ist, informieren Sie sofort die Polizei und dann Ihre Versicherung. Sie können bei der Polizei eine Online-Anzeige erfassen: unter suisse-epolice.ch. Wenden Sie sich anschliessend an Ihre Versicherung.

Welche Informationen helfen bei der Diebstahl-Meldung?
  • Rahmennummer
  • Eindeutige Kennzeichen: Marke, Typ, Farbe, Zubehör usw.
  • Fotos des Velos
  • Kaufquittung
  • Ausweis: ID, Pass oder Ausländerausweis
Tipps: Velodiebstahl vorbeugen

Leider findet ein gestohlenes Fahrrad nur selten den Weg zurück zu seiner Besitzerin oder seinem Besitzer. Die Aufklärungsrate solcher Diebstähle liegt bei weniger als 3 Prozent. Wir haben ein paar Tipps für Sie, wie Sie Ihr Velo schützen können. Wichtig: Keiner unserer Tipps kann einen Diebstahl vollständig verhindern.

  • Schloss: Schliessen Sie Ihr Velo immer ab! Immer!! Auch wenn Sie nur kurz etwas erledigen wollen. Bügel-, Falt- und Kettenschlösser bieten guten Diebstahlschutz. Wichtig: Das Schloss sollte so gross sein, dass Sie Ihr Velo an einen Ständer oder Laternenpfahl ketten können. Sonst transportieren Diebe Ihr Velo mitsamt Schloss einfach ab und knacken es zu Hause in aller Ruhe. Auch das beste Schloss hält roher Gewalt nur eine Zeit lang stand.
  • Gut sichtbar abstellen: Parkieren Sie Ihr Fahrrad an einem hellen, gut sichtbaren und belebten Ort. Das gilt besonders für Langzeitparker. Dunkle Ecken laden Langfinger ein.
  • Geschlossene Räume: Bahnhöfe sind bei Velodieben sehr beliebt. Nutzen Sie daher eine überwachte Velostation – vor allem, wenn Sie regelmässig pendeln und Ihr Velo am Bahnhof abstellen. Zu Hause ist Ihr Velo in einer Garage oder einem Keller am sichersten.
  • Teile sichern: Schnellspanner sind praktisch. Sie machen es einfach, beispielsweise den Sattel einzustellen oder das Vorderrad zu demontieren. Leider machen sie aber auch Dieben das Leben leicht. Ersetzen Sie daher Schnellspanner mit speziellen Schrauben. Das erhöht zwar auch Ihren Aufwand, um sie zu öffnen. Sie erhöhen aber auch den Aufwand für Diebe.
  • Fakten notieren: Halten Sie die wichtigsten Merkmale Ihres Velos fest: Rahmennummer, eindeutige Kennzeichen wie Marke, Typ, Farbe und Zubehör. Machen Sie auch ein Foto von Ihrem Velo. Diese Angaben helfen Ihnen zumindest, wenn Sie einen Diebstahl melden müssen.

Ob zuhause oder unterwegs: Die Hausratversicherung deckt Schäden am Hausrat zum Neuwert – auch an Ihrem Velo. Schützen Sie, was Ihnen lieb ist.

Hausratversicherung online abschliessen
Das könnte Sie interessieren weitere Blogartikel
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen
Willkommen zurück!

Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

Zurück zur Offerte

oder

Neu berechnen