00800 24 800 800 DE EN FR IT FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
FAQ | Antworten auf Ihre Fragen Berater oder Standorte finden Bankkonditionen Blog Jobs auf baloise.com Link öffnet in einem neuen Tab Exklusive Partnerangebote Schadenmeldung Versicherungsnachweis Partnerbetriebe Adressänderung younGo - für alle bis 30 Autoversicherung Haushaltsversicherung Vorsorge und Vermögen
Kundenservice
24h Hotline 00800 24 800 800
Aus dem Ausland: +41 58 285 28 28
Kontakt & Services
Privat- und Unternehmenskunden myBaloise E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Mein Konto Weitere Logins E-Banking Link öffnet in einem neuen Tab Logout
00800 24 800 800 DE EN FR IT
Altersvorsorge
Anlegen & Vorsorge Altersvorsorge Frühzeitig vorsorgen, sorglos pensioniert
Frühzeitig vorsorgen, sorglos pensioniert
Unser Tipp für Ihre finanzielle Sicherheit im Alter: Denken Sie bereits heute an morgen und gleisen Sie Ihre Altersvorsorge frühzeitig auf – mit einer Pensionsplanung, der Säule 3a oder Auszahlungsplänen. Möglichkeiten gibt es viele. 
Finanzielle Sicherheit im Alter beginnt heute

Je näher die Pensionierung rückt, desto mehr gelangt die Altersvorsorge in den Fokus. Ihr Beachtung zu schenken, lohnt sich aber schon viel früher. Nur wenn Sie frühzeitig vorsorgen, können Sie ein sorgloses Alter geniessen. Mit einer Pensionsplanung sind Sie gut bedient und mit einer Finanzplanung legen Sie die Basis für Ihre finanzielle Zukunft. Möchten Sie Ihr Pensionskassengeld zwischenzeitlich deponieren? Ein Freizügigkeitskonto stellt eine attraktive Zwischenlösung dar. Um mögliche Vorsorgelücken zu schliessen, zahlen Sie am besten so früh wie möglich in die Säule 3a ein. Und mit einem Renten- oder Auszahlungsplan sorgen Sie für ein regelmässiges Zusatzeinkommen. Sie haben den Durchblick verloren? Keine Sorge. Gemeinsam finden wir heute die richtige Lösung für Ihr sorgenfreies Morgen.

Vorsorgekonto INVEST Sparen 3 – Säule 3a
Lebensstandard im Alter sichern und Steuern sparen

Die Zukunft ist ungewiss und lässt sich nur schwer planen. Das kann Sorgen und Ängste auslösen – gerade hinsichtlich der finanziellen Situation im Alter. Und diese sind durchaus berechtigt: Denn die Gelder aus der 1. Säule und der 2. Säule werden nicht reichen, um den gewohnten Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Die Lösung dafür bringt unser Vorsorgekonto INVEST Sparen 3. Es unterstützt Sie im Rahmen der Säule 3a beim Aufbau einer finanziellen Sicherung des Lebensstandards für einen sorgenfreien Ruhestand. Gleichzeitig sparen Sie damit Steuern und profitieren von einem Vorzugszins auf Ihr eingezahltes Sparguthaben.

Anlagelösung mit einer Lebensversicherung Entspannt durchs Leben mit Sicherheit und Weitsicht
Anlagelösung mit einem 3a Vorsorgekonto Analyse der finanziellen Situation mit Handlungsempfehlung

«Auch für mittlere Einkommen gibt es Möglichkeiten, Steuern zu sparen und gleichzeitig die Altersvorsorge auszubauen. An vielen kleinen Schrauben zu drehen, bewirkt in der Summe Grosses.»

Pensionsplanung
Die perfekte Grundlage für Entscheidungen zur Pensionierung

Der Gedanke an den Ruhestand löst bei vielen Vorfreude aus: endlich mehr Zeit haben – für die Hobbys, für die Enkelkinder, für die langersehnte Reise, für das Nichtstun. Bei genauso vielen kommen beim Gedanken an die Pensionierung aber auch Sorgen und Fragezeichen auf: Kann ich bis ins hohe Alter in meinem Wohneigentum bleiben? Kann ich meinen Lebensstandard nach der Pensionierung halten? Wie soll ich mein Geld im Alter optimal anlegen? Und wann ziehe ich mich aus dem Erwerbsleben zurück? So oder so, die Pensionierung wirft viele Fragen auf. Die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist gar nicht so einfach. Umso mehr lohnt es sich, sich intensiv mit diesem wichtigen Lebensereignis auseinanderzusetzen – lieber früh als spät.

Finanzplanung
Für finanzielle Sicherheit jetzt und in Zukunft

Im Leben gibt es viele Entscheidungen zu treffen. Manche sind belanglos, andere weitreichend. Gerade in finanzieller Hinsicht ist Vorsicht geboten. Hier haben Entscheidungen Auswirkungen auf die Zukunft. Und weil diese so unsicher ist, sollte zumindest die finanzielle Situation sicher sein. Mit einer Finanzplanung treffen Sie garantiert die richtigen Entscheidungen. Sie klärt Fragen wie: Kann ich meine Wünsche und Ziele aus finanzieller Sicht erreichen? Wie kann ich meine finanzielle Situation optimieren? Welche Möglichkeiten bieten sich im Hinblick auf meinen nächsten Lebensabschnitt? 

«Die Klarheit über die finanziellen Möglichkeiten sorgt für Sicherheit.»

Pensionsplanung Analyse der finanziellen Situation mit Handlungsempfehlung
Finanzplanung Entspannt durchs Leben mit Sicherheit und Weitsicht
Freizügigkeitskonto
Attraktive Zwischenlösung für Ihr Pensionskassengeld

Manchmal kommt es im Leben zu einer Umpositionierung. Das kann ein ausgedehnter Auslandaufenthalt, eine längere Mutterschaft oder eine weitere Ausbildung sein. Oft bedingt solch eine Umpositionierung eine vorübergehende oder endgültige Aufgabe der Erwerbstätigkeit, ohne dass Altersleistungen fällig werden. Eine Umpositionierung im Leben bedeutet deshalb auch eine Umpositionierung für Ihre Gelder aus der Pensionskasse. Denn wer den Arbeitgeber verlässt, verlässt auch die damit verbundene Pensionskasse. Treten Sie nicht unmittelbar in eine neue ein, müssen Sie Ihr Vorsorgeguthaben auf ein Freizügigkeitskonto einzahlen. Das gilt auch für den Fall, dass Sie sich selbständig machen. Ein Freizügigkeitskonto hält Ihren Vorsorgeschutz im Rahmen der 2. Säule aufrecht.

Vereinbaren Sie eine persönliche Beratung
  • Wir unterstützen Sie umfassend bei Ihrer Vorsorge
    Noch Fragen?
    Unter welchen Voraussetzungen kann ich Gelder aus der Säule 3a beziehen?

    Das Kapital in der Säule 3a können Sie frühestens fünf Jahre vor der ordentlichen Pension beziehen – als Frau mit 59, als Mann mit 60 Jahren. Arbeiten Sie über die ordentliche Pensionierung hinaus, können Sie den Bezug der Säule 3a bis zur Aufgabe der Erwerbstätigkeit um maximal fünf Jahre aufschieben; Frauen erhalten die Gelder spätestens mit 69, Männer mit 70 Jahren. Dann gibt es auch noch Sonderfälle: Ein frühzeitiger Bezug ist möglich für einen Wechsel in die Selbständigkeit, für die Finanzierung und Renovierung von selbst genutztem Wohneigentum, für die Rückzahlung einer Hypothek, für den Umzug ins Ausland oder bei Invalidität oder Tod. 

    Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Pensionsplanung? 

    Grundsätzlich gilt: lieber früh als spät. Wir empfehlen Ihnen, die Pensionsplanung etwa fünf Jahre vor Ihrer Pension zu erstellen.

    Welche Themen umfasst eine Finanzplanung?

    In einer Finanzplanung sprechen wir mit Ihnen über Steuern, Vorsorge, Liquiditätsplanung, Nachfolgeplanung, Unternehmensplanung, Wohnen und Liegenschaften, Darlehen und Hypotheken, Vermögensentwicklung sowie Geldanlagen.

    Wann brauche ich ein Freizügigkeitskonto?

    Ob bei einem Auslandaufenthalt, beim Wechsel in die Selbständigkeit oder bei einer längeren Babypause – wenn Sie Ihre Erwerbstätigkeit temporär oder definitiv aufgeben, treten Sie auch aus Ihrer bisherigen Pensionskasse aus. Ihr angespartes Vorsorgeguthaben müssen Sie dann auf ein Freizügigkeitskonto einzahlen.

    INVEST Sparen 3 – Säule 3a Vorsorgelücke schliessen und Steuern sparen
    Freizügigkeitskonto Attraktive Zwischenlösung für Ihr Pensionskassengeld
    Lebensversicherung & Life Coach Vorsorgen und sparen mit einer Lebensversicherung
    • Life Coach
    • Baloise Safe Plan und Safe Plan Kids
    • Baloise Fonds Plan
    • Baloise Safe Invest
    Jetzt mehr erfahren
    Anlegen mit Berater Anlegen mit Berater

    Wir beraten, Sie entscheiden

    • persönliche Ansprechperson
    • selbständig und flexibel entscheiden
    • Zugang zu Börseninformationen
    Jetzt mehr erfahren
    Willkommen zurück!

    Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

    Zurück zur Offerte

    oder

    Neu berechnen
    Willkommen zurück!

    Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

    Zurück zur Offerte

    oder

    Neu berechnen
    Willkommen zurück!

    Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

    Zurück zur Offerte

    oder

    Neu berechnen
    Willkommen zurück!

    Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

    Zurück zur Offerte

    oder

    Neu berechnen
    Willkommen zurück!

    Jetzt zurück zu Ihrem Angebot einer Ihrer Offerte  

    Zurück zur Offerte

    oder

    Neu berechnen